Der wunderbare Garten der Bella Brown (2016)
This Beautiful Fantastic | 100 minuten | FSK ab 0

Der wunderbare Garten der Bella Brown
Der wunderbare Garten der Bella Brown
Komödie
Drama
Fantasy
Kinostart: 15.06.2017 (Deutschland)
Regie: Simon Aboud
Drehbuch: Simon Aboud
Darsteller: Jessica Brown Findlay, Andrew Scott, Jeremy Irvine, Tom Wilkinson, Anna Chancellor, Charlotte Asprey, Eileen Davies, Paul Blackwell, Lola Sultan, Mia Farkasovska, Claire Ashton, Tia Shenton

Inhaltsangabe - Der wunderbare Garten der Bella Brown

Die Londonerin Bella Brown träumt davon, einst ein erfolgreiches Kinderbuch zu schreiben und zu illustrieren. Doch sie steht sich für die Erfüllung dieses Wunsches die meiste Zeit selbst im Weg. Als Bella von ihrem Vermieter dazu gezwungen wird um ihren verwilderten Garten zu kümmern, trifft sie auf Alfie Stephenson, den reichen, übellaunigen Witwer, der nebenan wohnt und der zugleich zu Bellas Feind, Gleichgesinnten und Mentor wird.

Kinoprogramm - Der wunderbare Garten der Bella Brown

Kinoprogramm - Singen
Alle | Heute | Morgen
Kino in der Gems

Rezensionen - Der wunderbare Garten der Bella Brown

  • Cineman.ch
    Der deutsche Titel Der wunderbare Garten der Bella Brown deutet bereits an, wovon die romantische Komödie handelt: Die schöne scheue Bibliothekarin Bella Brown ist weltfremd, einsam und anders. Sie bedarf fremder Hilfe, um ins Leben und in die Lieb [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 18.07.2017
  • Filmgazette
    Der Titel von Simon Abouds romantischer Komödie "Der wunderbare Garten der Bella Brown" ("This beautiful fantastic") ist gewissermaßen Programm: Unterlegt mit luftig-leichter Musik, entführt der Film den Betrachter in jene besondere Kino-Wirklichkeit, die von m&au [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 24.06.2017
  • Echo
    Zwangsneurotikerin Bella muss alles in Ihrer Welt ordnen: In Ihrem Alltag zu Hause und auf der Arbeit als Bibliothekarin ist alles strukturiert. Doch im Garten wuchert das Chaos, denn die Natur wächst, wie sie will. Das beunruhigt Bella so sehr, dass sie die 80 Quadratmeter verwildern lässt. Als Ihr nun deswegen der Vermieter mit Rausschmiss droht, muss sie sich ihrer Neurose stellen. [mehr..]
    Veröffentlicht: 16.06.2017
  • Moviebreak
    „Der wunderbare Garten der Bella Brown“ präsentiert sich als unbefriedigender Kompromiss. Für ein Charakterdrama ist er zu unrealistisch und romantisch überstrapaziert, für ein Fantasymärchen zu inspirationslos und schwerfällig. Immerhin ze [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 13.06.2017
  • epd Film
    Als die liebenswerte wie sonderliche Bella plötzlich ihren absolut verwilderten Garten in Ordnung bringen muss, gerät ihr Leben komplett durcheinander. »Der wunderbare Garten der Bella Brown« ist eine sinnliche Liebes- und Lebenskomödie mit reichlich hübschen Bildern [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 29.05.2017
  • Kritiken
    In Gesellschaft wird das Leben bunter [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 04.05.2017
  • Programmkino
    Schon der Beginn ihres Lebens war ein Märchen, das allerdings nicht besonders schön begann, denn Bella Brown wurde als Baby ausgesetzt und verdankt ihr Leben ein paar Teichenten, die sie mit ihren Körpern wärmten, bis ein Rentner zufällig das schreiende Kind entdeckte. Mittl [mehr..]
    Veröffentlicht: 25.04.2017
  • Filmstarts
    ... [mehr..]
    Veröffentlicht: 22.04.2017

Galerie - Der wunderbare Garten der Bella Brown


Filme mit Darsteller
Jessica Brown Findlay | Andrew Scott | Jeremy Irvine | T. Wilkinson
Happy Family
Victor Frankenstein
The Riot Club
Lullaby
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino