Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens (2016)
Jean Ziegler, the optimism of willpower | 96 minuten | FSK ab 0

Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens
Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens
Dokumentation
Kinostart: 23.03.2017 (Deutschland)
Regie: Nicolas Wadimoff
Drehbuch: Emmanuel Gétaz, Nicolas Wadimoff
Darsteller: Jean Ziegler
Drehort: Frankreich, Schweiz

Inhaltsangabe - Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens

1964 begegnet der junge Jean Ziegler dem Che in Genf an einer internationalen Konferenz. Er will mit ihm aufbrechen, um die Welt zu verändern. Doch der Che überzeugt ihn, in der Schweiz zu bleiben, um gegen den „Kopf des kapitalistischen Monsters“ zu kämpfen. Seither kennt er als Schriftsteller, Professor, Nationalrat und Mitarbeiter von Kofi Annan keine Ruhe, um in Büchern und Vorträgen die Ungerechtigkeiten zu geisseln, die Macht der kapitalistischen Oligarchien und deren Verantwortung für den Hunger in der Welt anzuprangern.

Videos - Trailers

Rezensionen - Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens

  • Film.at
    Der Dokumentarfilm feierte seine Weltpremiere auf den Filmfestspielen in Locarno und stellt die Frage nach Sein und Schein in der Politik.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });02.06.2017 [mehr..]
    Veröffentlicht: 02.06.2017
  • Programmkino
    Er ist schon in den Achtzigern: Jean Ziegler, Jahrgang 1934, einer der letzten aufrechten Kämpfer für den Sozialismus. Er kannte Che Guevara, Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir, war Professor in Genf und Paris, außerdem überaus erfolgreicher Buchautor, Mitglied in verschied [mehr..]
    Veröffentlicht: 14.03.2017

Galerie - Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens


Filme mit Darsteller
Jean Ziegler
We feed the World
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino