Die Gabe zu heilen (2017)
106 minuten | FSK ab 0

Die Gabe zu heilen
Die Gabe zu heilen
Dokumentation
Kinostart: 23.02.2017 (Deutschland)
Regie: Andreas Geiger
Drehbuch: Frank Scheuffele, Christian Drewing
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Die Gabe zu heilen

Film erzählt die Geschichte von Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Fünf charismatische Heiler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach versteckten Ursachen und bei der Anwendung von überliefertem Heilwissen. Mit ihrer sinnlichen und übersinnlichen Begabung therapieren sie seelische und körperliche Krankheiten, bei denen die klassische Medizin oft schon aufgegeben hat.

Videos - Trailers

Rezensionen - Die Gabe zu heilen

  • Programmkino
    Weiß die Schulmedizin nicht weiter, werden sie oft als letzte Alternative aufgesucht: Heiler, die alternative Verfahren anwenden, um die körperlichen oder seelischen Schmerzen ihrer Patienten zu lindern. Sie nutzen Pendel zur Diagnose oder bekämpfen Schmerzen mit jahrhundertealten Kr [mehr..]
    Veröffentlicht: 11.02.2017

Galerie - Die Gabe zu heilen


Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino