Honig im Kopf (2014)

Honig im Kopf

Rezensionen des Filmes

"Charmantes Familienkino mit viel Gefühl, einer bezaubernden Hauptdarstellerin und vielen berührenden Momenten" (Deutsche Film- und Medienbewertung) oder "Kruder Feelgood-Quark mit Alzheimer-Garnitur" (kino-zeit)? Die Meinungen zu dem Film "Honig im Kopf" gehen auseinander, die positiven Kritiken sind aber deutlich in der Mehrzahl. Regisseur und Schauspieler Til Schweiger – von der deutschen Filmkritik weitgehend ignoriert - bleibt auf Erfolgskurs; sein Alzheimer-Film, im Dezember 2014 veröffentlicht, knackte bereits im Januar 2015 die 4-Millionen-Zuschauer-Marke und war damit fast so gut besucht wie vor Jahren "Der Schuh des Manitu".
Schweiger nimmt sich hier eines schwierigen Themas an. Alzheimer-Demenz verursacht beim Publikum sicher zunächst Angst und scheint sich gar nicht als Sujet eines heiteren Films anzubieten, hier wird sie aber zum Hauptinhalt einer Tragikomödie, die zeigt, dass auch ein Leben mit dieser Krankheit lebenswert sein kann. [mehr..]
Veröffentlicht: 25.07.2015
8/10
Quelle: Cineman.ch
Ein Grossvater leidet an Alzheimer. Allein die Enkelin hat Verständnis und reisst mit ihm aus. In der Komödie mit ernstem Hintergrund reiben sich zwei Grosse der Bühnen- und Kinounterhaltung: Dieter Hallervorden und Til Schweiger, dessen Tochter E [mehr..]
Veröffentlicht: 12.01.2015
8/10
Quelle: Filmkompass
Anstatt wieder einmal das Liebesleben eines modernen Berliner Großstadtpaares in Rosemunde-Pilcher-Manier auseinander- und wieder zusammenzusetzen, setzt Til Schweiger dieses Mal auf eine Opa-Enkelin-Geschichte. In seinem neuen Machwerk HONIG IM KOPF, welches nun pünktlich zu Weihnachten in die de [mehr..]
Veröffentlicht: 30.12.2014
5/10
Quelle: Filmstarts
In den Tagen und Wochen vor dem Kinostart seines neuesten Werks hat Superstar Til Schweiger wieder kräftig die Werbetrommel gerührt. Er begleitete den gelähmten Ex-Kandidaten Samuel Koch zu Markus Lanz in die letzte „Wetten, dass..?“-Sendung, ... [mehr..]
Veröffentlicht: 27.12.2014
4/10
Quelle: Moviejones
Die elfjährige Tilda hat ihren Großvater Amandus schon immer ganz besonders liebgehabt. Doch das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause der Familie nicht mehr alleine klar. Als Niko, Tildas Vater, beschli [mehr..]
Veröffentlicht: 21.12.2014
7/10
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: