Minions (2015)

Minions

Rezensionen des Filmes

Quelle: Cineclub
Seit den beiden [mehr..]
Veröffentlicht: 04.11.2015
7/10
Minions ist nett. Minions ist lustig. Minions ist unterhaltsam. Und er ist genau das, was man erwarten durfte, wenn man die Minions aus den Despicable Me-Filmen kennt. Sowohl Animationsqualität als auch die Gags sind solide und sorgen immer wieder für Lacher und manchmal auch hübsche Popkulturref [mehr..]
Veröffentlicht: 10.07.2015
6/10
Quelle: Film Herum
Minions – oder wenn Sidekicks auf Reisen gehen. Die „Ich – Einfach unverbesserlich“ Filme führten kleine gelbe Knuddelfiguren ein, die ein jeder umgehend ins Herz geschlossen hatte. Und nachdem es so war, musste der Minions-Film früher oder später an den Start gehen. Nun ja, hier ist er also und überzeugt beinahe auf ganzer Linie. [mehr..]
Veröffentlicht: 07.07.2015
8/10
Quelle: Mehrfilm
Nach den beiden erfolgreichen “Ich – Einfach unverbesserlich“-Animationsabenteuern haben sie also ihren ersten eigenen Film geschenkt bekommen: die Minions, diese knallgelb-dauerbrabbelnden Helfershelfer des Schurken Gru, optisch der be... [mehr..]
Veröffentlicht: 03.07.2015
6/10
Quelle: Echo
Früher waren sie die tollpatschigen Gehilfen des Superschurken GruSie waren die Nebenfiguren im Trickfilm "Ich, einfach unverbesserlich“, jetzt kriegen die kleinen, gelben Minions ihre eigene Show. Die Pinguine aus „Madagascar“ haben es getan, der gestiefelte Kater aus „Shrek“ ebenso, nun also auch die Minions aus „Ich, einfach unverbesserlich“: ... [mehr..]
Veröffentlicht: 02.07.2015
Quelle: SpielFilm
Die gelben kleinen Helfer des Superschurken Gru spielten sich 2010 in "Ich – Einfach unverbesserlich" und 2013 im Fortsetzungsfilm mühelos in die Herzen des Publikums. Bei ihnen geht es immer schnell zur Sache, wenn auch oft nicht mit dem gewünschten Ergebnis. So eigenwillig wie die Minions ist auch ihre Sprache: Regisseur Pierre Coffin, der das ersehnte Spin-Off mit Kyle Balda inszeniert hat, leiht den frechen Kerlchen seine Stimme und seine Sprachfantasie – ein unverständliches . [mehr..]
Veröffentlicht: 30.06.2015
10/10
Quelle: Kritiken
In Ich – einfach unverbesserlich sind die Minions nur Nebenfiguren, haben als solche aber die besten Szenen bekommen und die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert. Sie sind in der Beziehung nicht unähnlich dem Nager Scrat aus den Ice Age-Filmen, nur dass dieser nie einen eigenen Film bekommen hat [mehr..]
Veröffentlicht: 25.06.2015
5/10
Quelle: Filmstarts
Das Beste kommt zum Schluss, sagt das Sprichwort, und die Macher von Illumination Entertainment haben sich bei ihrem Animationssuperhit „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ (weltweites Einspielergebnis: 970 Millionen Dollar) daran gehalten: Nachde... [mehr..]
Veröffentlicht: 23.06.2015
7/10
Quelle: Moviejones
2010 schlug ein Film wie eine Bombe ein - ICH - einfach unverbesserlich. Film...Bombe? Ja, 543 Mio. Dollar weltweit sprechen für sich und die gehen im Besonderen auf das Konto kleiner gelber tablettenförmiger Wesen, die als Sidekicks im Film die Herzen der Zuschauer im Sturm eroberten. Als [mehr..]
Veröffentlicht: 23.06.2015
7/10
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: