Schatz, nimm du sie! (2017)
Schatz, nimm Du sie!

Schatz, nimm du sie!

Rezensionen des Filmes

Veröffentlicht: 05.09.2017
7/10
Quelle: SpielFilm
"Schatz, nimm du sie!" ist die deutsche Variante der französischen Erfolgskomödie "Mama gegen Papa", die vor zwei Jahren in Frankreich zum großen Komödien-Kinohit avancierte. Regie bei "Schatz, nimm du Sie!" führte Comedy-Experte und Drehbuchautor Sven Unterwaldt, der früher TV-Formate wie z.B. "RTL Samstag Nacht", "Berlin, Berlin" oder "Alles Atze" verantwortete. Seine bekanntesten Spielfilme sind "Siegfried" mit Tom Gerhardt sowie die "7 Zwerge"-Reihe mit Otto Waalkes und anderen bekannt. [mehr..]
Veröffentlicht: 18.02.2017
6/10
Quelle: epd Film
In dem Remake »Schatz, nimm Du sie!« geht mit grobmotorischen Charakteren und entschärften Episoden der satirische Witz des Originals – in dem scheidungswillige Eltern ihre Kinder aus Karrieregründen zu vergraulen versuchen – weitgehend verloren [mehr..]
Veröffentlicht: 13.02.2017
4/10
Quelle: Programmkino
Einvernehmlich wollen sich Toni (Carolin Kebekus) und Marc (Maxim Mehmet) scheiden lassen. Eine Freundschaft soll aber bestehen bleiben, auch wegen der beiden Kinder, Emma (Arina Prokofyeva) und Tobias (Arsseni Bultmann). Das Verhältnis zwischen Toni und Marc verschlechtert sich jedoch rapide, [mehr..]
Veröffentlicht: 04.02.2017
Quelle: Kritiken
Rabeneltern im Rosenkrieg [mehr..]
Veröffentlicht: 04.02.2017
7/10
Quelle: Moviebreak
10 der insgesamt knapp 90 Minuten sind wirklich gelungen: Tempo, Witz, Charme – alles dabei. Der Rest des Films ist ein zwanghaft auf frech gebürstete Komödie, die zwar so tut, als wäre sie rasant, in Wirklichkeit aber so bequem und lethargisch [mehr..]
Veröffentlicht: 04.02.2017
3/10
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: