Zu guter Letzt (2017)
The Last Word

Zu guter Letzt

Rezensionen des Filmes

Veröffentlicht: 11.05.2017
5/10
Quelle: Cineman.ch
Mark Pellingtons neuster Film verströmt jene Wohlfühlatmosphäre, die einfach nötig ist, wenn sich zwei ungleiche Figuren – eine alt, eine jung – aufraffen und gegenseitig das Leben nicht nur bereichern, sondern es für immer verändern. Das T [mehr..]
Veröffentlicht: 09.05.2017
6/10
Quelle: SpielFilm
"Zu guter Letzt" ist ein Film, der sich gerade durch seine völlig unspektakulär-altmodische Machart beinahe schon wieder als etwas Spektakuläres in der heutigen, von Hektik und Effekten dominierten Kinolandschaft erweist: Der Regisseur Mark Pellington ("Arlington Road") setzt die Geschichte einer älteren Frau, die ihr Leben noch einmal verändert und damit zugleich ihr Umfeld beeinflusst, in einem erstaunlich ruhigen Tempo um. In Teilen wirkt diese Vorgehensweise allzu behäbig; es fehlen or. [mehr..]
Veröffentlicht: 22.04.2017
6/10
Quelle: Echo
Kurz vor ihrem 83. Geburtstag erweitert die amerikanische Schauspielerin Shirley MacLaine ihre Schauspielkarriere um eine weitere Komödie. Ihre Figur Harriet Lauder ist eine egozentrische Perfektionistin, die sich selbst in ihrem hohen Alter keine Freunde macht. Als sie die Autorin Anne (Amanda Seyfried) beauftragt, ihren eigenen Nachruf zu verfassen, merkt sie, dass sie etwas in ihrem Leben verändern muss, bevor es zu spät ist. [mehr..]
Veröffentlicht: 13.04.2017
Quelle: Programmkino
„Der Gedanke, meinen Nachruf dem Zufall zu überlassen, erscheint mir vollkommen unvernünftig“, erklärt die ehemalige, erfolgreiche Werbeagentur-Chefin Harriet Lauler der verdutzten Journalistin Anne Sherman (Amanda Seyfried). Die energische alte Dame will auch hier das spr [mehr..]
Veröffentlicht: 06.04.2017
Quelle: Kritiken
Es ist nie zu spät für einen neuen Tanz [mehr..]
Veröffentlicht: 30.03.2017
6/10
Quelle: Moviebreak
Shirley McLaine, die selbst gegen Hollywoods konventionelles Starimage rebellierte, glänzt in der maßgeschneiderten Rolle der unerschütterlichen Nonkonformistin. Ihre bissigen Dialoge und die famose Darstellerinnen-Chemie trotzen der mutlosen Insz [mehr..]
Veröffentlicht: 24.03.2017
7/10
Quelle: epd Film
Shirley MacLaine überzeugt in »Zu guter Letzt« in der Rolle einer vereinsamten Geschäftsfrau mit Kon­trollwahn, deren später Sinneswandel als komödiantisches Feelgoodmovie mit melancholischen Zwischentönen bebildert wird [mehr..]
Veröffentlicht: 24.03.2017
6/10
Man nehme: eine Hollywood-Legende (Shirley MacLaine), einen Star (Amanda Seyfried), ein Comedy-Drehbuch, das diesen beiden wie die Faust aufs Auge passt, etwas Slapstick, man vergesse dabei nicht eine kleine universelle Botschaft, mixe etwas rockige Musik dazu und fertig ist der kommerzielle Film. Mehr Absicht kann man hinter dem Film "Zu guter Letzt" (Originaltitel: "The Last Word") nicht entdecken. Ein handwerklich gut gemachter Film, ein handwerklich gut gespielter Film – wer sieht Shirley MacLaine nicht gerne beim Spielen zu? – aber – wie der Amerikaner sagt "nothing to write home about" – nichts wirklich Bemerkenswertes. [mehr..]
Veröffentlicht: 21.03.2017
6/10
Quelle: Filmstarts
... [mehr..]
Veröffentlicht: 16.03.2017
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: