Paris kann warten (2016)
Paris Can Wait

Paris kann warten

Rezensionen des Filmes

Quelle: SpielFilm
Eleanor Coppola lässt sich Zeit. Ihren ersten, gemeinsam mit ihren Koregisseuren Fax Bahr und George Hickenlooper erstellten Dokumentarfilm hat sie im Alter von 55 Jahren vorgelegt. Ihr erster Spielfilm ließ weitere 25 Jahre auf sich warten. Darin muss nicht nur die weibliche Hauptfigur Anne Lockwood (Diane Lane), sondern auch das Publikum viel Geduld mitbringen. Denn Coppola erzählt den ungewollten Roadtrip der US-Amerikanerin mit dem Franzosen Jacques (Arnaud Viard) so wunderbar entschleuni. [mehr..]
Veröffentlicht: 15.07.2017
8/10
Quelle: epd Film
Eleanor Coppolas autobiografisches Roadmovie über eine Amerikanerin in der französischen Provinz scheitert durch die biedere Inszenierung. Statt Magie gibt es ein klischeehaftes Frankreichbild. Das kann auch die wie immer gute Diane Lane nicht retten [mehr..]
Veröffentlicht: 24.06.2017
4/10
Quelle: Filmstarts
Frage Filmstarts: Wäre das ein Rekordalter für ein Regiedebut??... [mehr..]
Veröffentlicht: 08.06.2017
Quelle: Programmkino
Kein schlechter Ort, um einen Film zu beginnen. Anne Lockwood (Diane Lane) hat ihren Mann Michael (Alec Baldwin), einen einflussreichen Hollywood-Produzenten, zum Filmfestival nach Cannes begleitet. Eigentlich wollten sie anschließend ein paar Tage im Süden Frankreichs verbringen. Doch Mi [mehr..]
Veröffentlicht: 16.05.2017
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: