When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel (2010)
When in Rome | 91 minuten

When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel
When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel
Komödie
Romantik
Kinostart: 29.01.2010 (Weltpremiere)
Regie: Mark Steven Johnson
Drehbuch: David Diamond, David Weissman
Darsteller: Kristen Bell, Josh Duhamel, Anjelica Huston, Will Arnett, Jon Heder, Dax Shepard, Alexis Dziena, Kate Micucci, Peggy Lipton, Luca Calvani, Keir O'Donnell, Bobby Moynihan, Kristen Schaal, Judith Malina, Lee Pace
Drehort: USA

Inhaltsangabe - When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel

Für film When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel liegt noch keine Filmhandlung vor.

Rezensionen - When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel

  • Filmstarts
    Mark Steven Johnson ist der Regisseur von „Daredevil" und „Ghost Rider". Also nicht gerade jemand, der einem für die Besetzung des Regiepostens einer romantischen Komödie als erstes in den Sinn kommen würde. Und dennoch hat er mit „When In Rome – Fünf Männer sind vier zuviel" (für seinen doofen deutschen Untertitel kann der Film ja zum Glück nichts) nun genau eine solche abgeliefert. Das Ergebnis ist bei Weitem nicht so schrecklich, wie man es sich vielleicht vorgestellt hätte. Dafür traut sich Johnson als Fachfremder zu viele Dinge (gerade das Finale mit dem gelben Kleinwagen scheint direkt aus einer 60er-Jahre-Komödie übernommen), die in modernen, über die Maßen abgeklärten Rom-Coms eigentlich gar nicht mehr vorkommen. Zugleich gelingt es dem Genreneuling aber nicht, all seine Ideen zu einem stimmigen Ganzen zusammenzufügen. Am Ende steht ein recht unrunder Film, der sich aber zumindest ein wenig vom sonstigen Komödieneinerlei abhebt. [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
K. Bell | J. Duhamel | A. Huston | W. Arnett
The Disaster Artist
A Bad Moms Christmas
CHiPs
How to Be a Latin Lover
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino