Veronika beschließt zu sterben (2009)
Veronika Decides to Die | 103 minuten | FSK ab 12

Veronika beschließt zu sterben
Veronika beschließt zu sterben
Drama
Kinostart: 16.05.2009 (Weltpremiere)
Regie: Emily Young
Drehbuch: Paulo Coelho, Larry Gross
Darsteller: Sarah Michelle Gellar, Jonathan Tucker, Erika Christensen, Florencia Lozano, Rena Owen, Erica Gimpel, Victor Slezak, Barbara Sukowa, Victor Steinbach, Melissa Leo, David Thewlis, Virl Andrick, Jeff Applegate, Lisette Bross, Matthew Cowles
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Veronika beschließt zu sterben

Veronikas Leben ist scheinbar perfekt. Sie ist jung, schön, hat einen gutbezahlten Job und lebt in einem schicken Appartement in New York City. Doch ihr Leben ist so kühl, elegant und leer wie ihre teure Wohnung. So beschließt sie ihrem leidenschaftslosen Dasein ein Ende zu bereiten. Eine Überdosis Schlaftabletten befördert sie jedoch nicht wie erhofft in den Tod, sondern in eine psychiatrische Anstalt.

Rezensionen - Veronika beschließt zu sterben

  • Moviebreak
    Die Heuchelei der lebensbejahenden Botschaft ist so trotz der berechnenden Inszenierung leicht erkenntlich. Konflikte werden negiert, statt ergründet. Selbst der letzte Hauch Tragik wird vom absurden Happy End überstrahlt, zu dem die Hauptfigur unm [mehr..]
    2 / 10
    Veröffentlicht: 19.05.2016
  • Filmstarts
    Der brasilianische Romancier Paulo Coelho gehört zu den zehn erfolgreichsten Autoren der Welt. Da erscheint es logisch, dass die Filmindustrie an seinen Stoffen Interesse zeigt. Nachdem die Hollywoodadaption seines ersten Bestsellers „Der Alchemist" seit 1993 in der Entwicklungshölle schmort, kommt nun „Veronika beschließt zu sterben" in die Kinos. In der Hauptrolle beweist die vornehmlich als „Buffy" in Erinnerung gebliebene Sarah Michelle Gellar, dass sie wider Erwarten zur ernstzunehmenden Schauspielerin gereift ist. Als Todessehnsüchtige, die langsam wieder das Leben schätzen lernt, zeigt sie eine nuancierte und sensible Leistung. So ist es ihr zu verdanken, dass das Werk der britischen Regisseurin Emily Young nicht zur gänzlichen Enttäuschung gerät. Platte Lebensweisheiten, diverse Längen, ein ärgerliches Twist-Ende sowie technische Mängel führen ihn gefährlich nahe an dieses Terrain heran, trotz der gutgemeinten „Carpe Diem"-Attitüde. [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
S. Gellar | J. Tucker | E. Christensen | R. Owen
I Know What You Did Last Summer
TMNT
The Grudge
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino