Berlin Telegram (2012)

Berlin Telegram
Zusammenfassung
Die in Brüssel lebende Singer-Songwriterin Leila wird von Antoine, dem Mann, den sie liebt, wegen einer anderen Frau verlassen. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt sie, in Berlin ein neues Leben zu beginnen. Bevor sie ihre Wohnung auf immer verlässt, blickt sie ein letztes Mal in den Spiegel und schwört ihre eigene Art von Rache: Antoine soll schon bald die Bilder ihres Neuanfangs und Erfolges zu Gesicht bekommen.
Im kino ab: 14.08.2014 (Deutschland)
22.11.2012 (weltpremiere)
Genre: Drama
Regie: Leila Albayaty
Drehbuch: Leila Albayaty, Marylise Dumont
Besetzung: Hana Al Bayaty, Leila Albayaty, Tarek Atoui, Marc Barbé, Sebastian Blomberg, Julien Faure, Ivan Imperiali, Eric Menard
Land: Belgien, Deutschland
Berlin Telegram - trailer (2:08)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Marc Barbé | S. Blomberg
Sette Giorni
Les ogres
Un homme idéal
La religieuse
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: