Wem gehört die Stadt? - Bürger in Bewegung (2015)
Wem gehört die Stadt - Bürger in Bewegung | 87 minuten | FSK ab 0

Wem gehört die Stadt? - Bürger in Bewegung
Wem gehört die Stadt? - Bürger in Bewegung
Dokumentation
Kinostart: 19.02.2015 (Deutschland)
Regie: Anna Ditges
Drehbuch: Anna Ditges
Darsteller: Paul Bauwens-Adenauer, Hans-Werner Möllmann, Almut Skriver, Peter Brings, Erol Günes, Özgül Günes, Anne Luise Müller, Andrea Rauber, Josef Wirges
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Wem gehört die Stadt? - Bürger in Bewegung

Für film Wem gehört die Stadt? - Bürger in Bewegung liegt noch keine Filmhandlung vor.

Rezensionen - Wem gehört die Stadt? - Bürger in Bewegung

  • SpielFilm
    Auf dem betreffenden Grundstück befinden sich vor allem die ehemaligen Produktionsstätten und -hallen der Helios AG, einem international bekannten Unternehmen aus dem Bereich der Elektrotechnik und Elektrizität. Dort befindet sich auch der bis heute erhaltene Leuchtturm, gleichermaßen Firmenwahrzeichen und eine der Sehenswürdigkeiten Ehrenfelds. Darüber hinaus finden sich auf dem Gelände verschiedene Betriebe und Geschäfte des Einzelhandels, Ateliers, Werkstätten und handwerkliche Betri. [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 16.02.2015
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino