Hedi Schneider steckt fest (2015)

Hedi Schneider steckt fest
Zusammenfassung
Hedi Schneiders Leben scheint geordnet: Zusammen mit ihrem Partner Uli und ihrem Sohn Finn lebt und träumt sie in den Tag hinein. Eines Tages aber steckt sie plötzlich in einem Aufzug fest und aus diesem Zustand entwickelt sich ein existentielles Gefühl. Die Frau in den 30ern fühlt sich ihrem Leben fremd, worunter die Beziehung zu Uli schwer leidet. In einem letzten Versuch, ihre Liebe zu retten, reisen sie für einen Tag nach Norwegen.
Im kino ab: 23.04.2015 (Deutschland)
23.04.2015 (weltpremiere)
Regie: Sonja Heiss
Drehbuch: Sonja Heiss
Besetzung: Laura Tonke, Hans Löw, Leander Nitsche, Àlex Brendemühl, Simon Schwarz, Margarita Broich, Robert Hofmann, Urs Jucker, Jakob Bieber, Fritz Roth, Rosa Enskat, Matthias Bundschuh, Mario Mentrup, Kathleen Morgeneyer, Oliver Nitsche
Land: Deutschland
Dauer: 90 minuten
FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
Hedi Schneider steckt fest 1 ()
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Laura Tonke | Hans Löw | Àlex Brendemühl | S. Schwarz
Sommerhäuser
Axolotl Overkill
Mängelexemplar
Worst Case Scenario
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: