Finnisches Blut, Schwedisches Herz (2012)
Laulu koti-ikävästä | 90 minuten | FSK ab 0

Finnisches Blut, Schwedisches Herz
Finnisches Blut, Schwedisches Herz
Dokumentation
Drama
Musikfilm
Kinostart: 24.12.2013 (Deutschland)
Regie: Mika Ronkainen
Drehbuch: Mika Ronkainen
Darsteller: Kai Latvalehto, Tauno Latvalehto, Oiva Latvalehto, Markus Fagervall, Anna Järvinen, Hannu Kiviaho, Heikki Kiviaho, Viktor Littmarck, Harri Manty, Darya Pakarinen
Drehort: Finnland, Schweden

Inhaltsangabe - Finnisches Blut, Schwedisches Herz

Kai Latvalehto fragt seinen Vater Tauno Latvalehto, ob er ihn von Oulu im Norden Finnlands bis nach Göteborg im südwestlichen Schweden fahren würde. Der über 40-jährige Ex-Musiker des ‘Finnish Rock’ möchte das Zuhause besuchen, in dem er während seiner Kindheit in den 1970ern gewohnt hat. Weil sein Vater damals als Gastarbeiter dort gearbeitet hat, fühlt sich Kai weder als ganzer Finne noch als vollständiger Schwede.

Videos - Trailers

Rezensionen - Finnisches Blut, Schwedisches Herz

  • SpielFilm
    Ein wichtiger Schauplatz dieses Dokumentarfilms ist das Auto, mit dem Kai Latvaletho und sein Vater Tauno von der nordfinnischen Großstadt Oulu bis nach Göteborg reisen. Die räumliche Enge im Innern führt nach und nach auch zu einer emotionalen Nähe zwischen Vater und Sohn: In langen Gesprächen gewähren die Protagonisten einander und zugleich dem Publikum intime Einblicke in ihr Seelenleben, erinnern sich an vergangene Zeiten und reflektieren die eigene Familiengeschichte. Die Offenheit m. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 23.03.2015
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino