Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2 (2015)
92 minuten | FSK ab 0

Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2
Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2
Komödie
Kinostart: 25.06.2015 (Deutschland)
Regie: Ulrike Grote
Darsteller: Karoline Eichhorn, Natalia Wörner, Julia Nachtmann
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2

Eine Kirche haben sie gemeinsam umgezogen, einen Hamburger erfolgreich vertrieben, eine Hochzeit gefeiert und obwohl sie sich zur Rettung ihrer Kirche schon einmal zusammengerauft haben, sind sie sich schon wieder spinnefeind, die Ober- und Unterrieslinger – wegen jedem Scheiß. Und diverse Liebschaften zwischen den Familien Häberle und Rossbauer sind auch nicht gerade sattelfest. Aber jetzt wird’s ernst: Das Kirchendach über dem Pfarrer Schäuble ist zusammengekracht. Und das Geld, dass die Rieslinger gesammelt haben, hat der durstige Oberhirte einfach vertrunken.

Rezensionen - Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf 2

  • SpielFilm
    Auf die schwäbische Dialekt-Komödie "Die Kirche bleibt im Dorf" aus dem Jahr 2012 folgt nach einer gleichnamigen, im Regionalfernsehen ausgestrahlten TV-Serie nun auch eine Kino-Fortsetzung. Regisseurin und Drehbuchautorin Ulrike Grote lässt dafür die Hitzköpfe aus Ober- und Unterrieslingen erneut aufeinanderprallen. Die beiden verfeindeten Dörfer sollen diesmal gemeinsam Musik machen und zum Wettbewerb nach Hamburg fahren – wo die Leute so völlig unverständlich reden. Schon wieder. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 22.06.2015
Filme mit Darsteller
Karoline Eichhorn | Julia Nachtmann
Der Trafikant
Warum?
Die Kirche bleibt im Dorf
Im Schatten
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino