Turbo Kid (2015)
95 minuten | FSK ab 0

Turbo Kid
Turbo Kid
Action
Science-Fiction
Kinostart: 22.10.2015 (Deutschland)
Regie: François Simard, Anouk Whissell
Drehbuch: François Simard, Anouk Whissell
Darsteller: Munro Chambers, Laurence Leboeuf, Michael Ironside, Edwin Wright, Aaron Jeffery, Romano Orzari, Orphée Ladouceur, Steeve Léonard, Yves Corbeil, Evan Manoukian, Anouk Whissell, François Simard, Tyler Hall, Martin Paquette, Pierre Sigouin
Drehort: Kanada, Neuseeland

Inhaltsangabe - Turbo Kid

Nach der Apokalypse ist die Erde eine karge Wüste. Hier zieht der überlebende Comicliebhaber, der sich nur the Kid nennt, durch die Steppe. Von seinem Alleinsein wird er erst erlöst, als er dem Mädchen Apple begegnet. Leider werden die beiden bald vom selbsternannten Herrscher der Ödnis, Zeus, ins Visier genommen. Alles, was sie diesem Sadisten entgegenzusetzen haben, ist ihr Mut und eine alte Waffe mit Turboladung.

Kinoprogramm - Turbo Kid

Kinoprogramm - Waiblingen
Traumpalast Waiblingen

Videos - Trailers

Rezensionen - Turbo Kid

  • Wie ist der Film
    Es ist die Zukunft, es ist das Jahr 1997. Ein junger Plünderer mit Vorliebe für Comics streunt durch von Kriegen verwüstete Landschaften. Eines Tages trifft er auf ein rätselhaftes Mädchen namens Apple, das unbedingt seine Freundin sein will. Gemeinsam stellen sich die beiden dem selbsternannte [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 21.11.2015
  • Filmstarts
    Im Frühjahr 2015 hat der australische Regisseur George Miller („Happy Feet“, „Schweinchen Babe in der großen Stadt“) für eine schöne Überraschung gesorgt. Mit seinem wahnwitzigen Action-Spektakel „Mad Max: Fury Road“ hat er seine eig... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 22.10.2015
  • SpielFilm
    Im Jahr 2015 hat George Millers Action-Spektakel "Mad Max - Fury Road" für eine gewaltige positive Überraschung gesorgt. Mit einer Überdosis an surrealem Wahnwitzig und einem halsbrecherischem Tempo katapultiert das Film gewordene Biest in 3D Millers einstige "Mad Max"-Trilogie erfolgreich ins neue Jahrtausend. Ebenfalls für eine sehr positive Überraschung sorgt jetzt der Low Budget-Film "Turbo Kid" des Regie-Trios aus François Simard, Anouk Whissell und Yoann-Karl Whissell. Auch sie zolle. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 19.10.2015
  • Filmfutter
    Da ist etwas Wahres an der Theorie, dass man als Anhänger großer Filmkunst auch großen Trash zu schätzen wissen sollte. Beide Pole besitzen schließlich einen ureigenen Reiz und auch ich bekenne mich als Anhänger von diversen C-Produktionen, vorzugsweise aus der Italohorrorfraktion oder dem Hau [mehr..]
    2 / 10
    Veröffentlicht: 30.08.2015
  • critic.de
    Fantasy Filmfest 2015: Wenn Nostalgie aufhört, nur Pastiche zu sein, und in purer Liebe aufgeht: Ein Superheldenfilm lässt den Zuschauer zu treibenden Synthie-Sounds in kindlicher Anarchie schwelgen.
    So ziemlich alles in Turbo Kid, dem Langfilmdebüt des Regie-Trios François Simard, Anouk Whissell und Yoann-Karl Whissell, ist auf irgendeine Art und Weise niedlich. Die Ausstattung, die Storyline, die Gewalt, die Figuren sowieso. Robo-Girl Apple (Laurence Lebœuf) ist mit ihrer naiven Überdrehtheit und Unbedarftheit, der sie in ihrem türkisen Overall samt Sternchen-Haarband freien Lauf lässt, einfach nur entwaffnend bezaubernd. Dem Oberschurken-Handlanger Skeletron (Edwin Wright) würde man trotz aller Bösartigkeit gerne mal durchs zottelige Strubbelhaar fahren, und selbst die monströse Menschenentsaftungs-Maschine, deren klappernde und quietschende Zahnräder dazu gedacht sind, Körper derart zu zermalmen, dass trinkbares Wasser daraus destilliert werden kann, ist auf morbide Weise putzig. Wäre nicht das trostlose grau-in-graue Außensetting (gedreht wurde im Industriebrachland um Montreal), der Film wäre, möchte man meinen, vielleicht sogar unerträglich geworden.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 27.08.2015
Filme mit Darsteller
Munro Chambers | Laurence Leboeuf | Michael Ironside | Aaron Jeffery
Harpoon
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino