Der Nachtmahr (2015)
92 minuten | FSK ab 12

Der Nachtmahr
Der Nachtmahr
Drama
Mystery
Kinostart: 26.05.2016 (Deutschland)
Regie: Akiz
Drehbuch: Akiz
Darsteller: Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Arnd Klawitter, Julika Jenkins, Kim Gordon, Michael Epp, Uwe Preuss, Alexander Scheer, Arnel Taci, Til Schindler, Aram Arami, Lucia Luciano, Lynn Femme, Moritz Leu

Inhaltsangabe - Der Nachtmahr

Tina ist ein ganz normales Mädchen im Teenageralter. Für eine Sechzehnjährige geht es ihr verhältnismäßig gut. Dies ändert sich schlagartig, als sie nach einer großen Party plötzlich von schlimmen Albträumen heimgesucht wird. In den Träumen begegnet ihr eine abgrundtief hässliche Kreatur.

Videos - Trailers

Rezensionen - Der Nachtmahr

  • Cinema Forever
    Es gehört inzwischen zum guten Ton, dem deutschen Kino jeden Anspruch auf eine horizontsprengende Vision abzuerkennen, da sich die hiesige Filmkultur – angeblich – nur über zwei despektierliche Elemente zu artikulieren weiß: Das der Didaktik und das der Biederkeit. Der erhobene Zeigefinge [mehr..]
    Veröffentlicht: 01.11.2016
  • Moviebreak
    Mit geringem Budget und voller kreativer Freiheit realisierte Regisseur Akiz diesen großartigen deutschen "Psycho-Coming-of-Age-Monster-Techno-Stroboskop-Dampfhammer". Auch wenn man den ein oder anderen Dialog aufgrund der eher unerfahrenen Schauspi [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 27.05.2016
  • Filmtipps
    Coming of Age-Drama mit Monster. DER NACHTMAHR schlägt neue Töne an im deutschen Kino: Rauh, energiegeladen, experimentell ohne spröde zu sein, stellenweise ziemlich unheimlich, angetrieben von einem harten Electro-Soundtrack. Kim Gord [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 27.05.2016
  • SpielFilm
    Selbst wer sich vom Deutschen Kino nicht sonderlich verwöhnt fühlt, darf von Zeit zu Zeit immer mal wieder auf eine äußerst positive Überraschung hoffen. Denn besonders was Genrewerke aus den Bereichen Horror und Thriller angeht, gelten deutsche Filme zwar nicht als maßgebend, aber dennoch haben zahlreiche Produktionen der letzten Jahre gezeigt, dass es auch anders geht: Man denke nur an Maximilian Erlenweins "Stereo" (2014) oder Till Kleinerts "Der Samurai" (2014). Mit "Der Nachtmahr" fü. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 26.05.2016
  • Film.at
    Unter geschicktem Einsatz von lauter Musik, seltsamen Tönen und grellen Farben nimmt uns Regisseur AKIZ in seinem ersten Kinofilm mit auf einen unvergesslichen lynchesken Psycho-Trip.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });25.05.2016 [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 25.05.2016
  • Echo
    Eine Schülerin verliert sich auf ihren Technotrips in verstörenden Visionen. "Der Nachtmahr" bringt Motive der Schwarzen Romantik und den Beat der Großstadtjugend in filmischer Trance zusammen. [mehr..]
    Veröffentlicht: 24.05.2016
  • critic.de
    Fernab von schnöder Mahnfabel und grauer Theorie: Akiz’ Horrorfilm löst im Betrachter ein Gefühl aus, das schmerzhaft und berauschend zugleich ist – und wahrt dabei die Ambivalenz und Freiheit, die wirklich intelligentes Kino auszeichnet.
    Days of being wild
    Was beschreibt der Dichter William Blake mit den eben verlesenen Zeilen aus seinem Schöpfungsmythos „The Book of Urizen“, fragt die Lehrerin – Sonic-Youth-Gitarristin Kim Gordon – ihre Schüler. Unter ihnen befindet sich auch Tina (Carolyn Genzkow), die nach einer Ecstasy-Erfahrung von erschreckend realistischen Träumen und einem fremdartigen, aber gutmütigen Wesen heimgesucht wird. „A feeling?“, ist ihre unsichere Antwort. „Good or bad?“, lautet die Rückfrage der Lehrerin. Doch Tina will sich nicht so eindeutig festlegen. „Both?“ Diese Offenheit ist paradigmatisch für Akiz’ Der Nachtmahr, einen Horrorfilm, der vieles unausgesprochen, in der Schwebe lässt, nicht zuletzt die Frage, ob die Begegnung mit der Titelkreatur für die Protagonistin nun schlecht ist oder nicht vielleicht doch sogar positive Folgen haben könnte.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 24.05.2016
  • Filmgazette
    So schnell kann´s gehen: Eben noch angehende Bikini-Techno-Prinzessin am Berliner Wald-Freibad-Partypool, die das Auge des - trotz Gipsbein und feister Fresse - umschwärmten Jung-DJs Adam (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) auf sich lenkt, stürzt die 18jährige Gymnasiastin Tina j&aum [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 21.05.2016
  • epd Film
    Eine Teenagergeschichte zwischen Horrorfilm und Coming-of-Age-Drama: Eine 17-Jährige wird von einem hässlichen Alptraumwesen heimgesucht und droht sich in ihrer Angst zu verlieren. »Der Nachtmahr« ist ein wunderbar vieldeutiger Rausch aus Bildern und Beats [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 21.04.2016
  • Filmstarts
    Bisher habe ich mir im Kino noch nie ernsthaft Gedanken darüber gemacht, ob ich das Ende der Vorstellung noch erleben werde. Bei dem Techno-Monsterfilm „Der Nachmahr“ war das nun zum ersten Mal der Fall – und ich werde seinem Regisseur Akiz wo... [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 08.12.2015

Galerie - Der Nachtmahr


Filme mit Darsteller
Carolyn Genzkow | Sina Tkotsch | Wilson Gonzalez Oc... | Arnd Klawitter
Taxi
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino