Snowden (2015)
139 minuten | FSK ab 6

Snowden
Snowden
Biografie
Drama
Thriller
Kinostart: 22.09.2016 (Deutschland)
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Kieran Fitzgerald, Oliver Stone
Darsteller: Scott Eastwood, Shailene Woodley, Joseph Gordon-Levitt, Nicolas Cage, Timothy Olyphant, Zachary Quinto, Melissa Leo, Joely Richardson, Rhys Ifans, Tom Wilkinson, Keith Stanfield, Ben Schnetzer, Marisol Correa, Alexandra Adomaitis, Parker Sawyers
Drehort: Deutschland, USA

Inhaltsangabe - Snowden

Edward Snowden arbeitet als Computer-Profi für einen Subunternehmer der NSA. Doch weder seine langjährige Freundin Lindsay Mills noch sein Kollege ahnen, wohin Snowden geht, als er von einem Tag auf den anderen verschwindet. Snowden trifft sich in Hong Kong mit der Dokumentarfilmerin Laura Poitras sowie dem Journalisten Glenn Greenwald und dem britischen Korrespondenten Ewen MacAskill.

Rezensionen - Snowden

  • Cineclub
    F [mehr..]
    Veröffentlicht: 08.07.2017
  • Cinema Forever
    Zuerst emuliert Snowden Bilder, die uns noch allen bestens aus Laura Poitras‘ Oscar-prämierter Dokumentation Citizenfour in Erinnerungen geblieben sind: Ein steriles Hotelzimmer in der City von Hongkong, in dem sich zwei Reporter des britischen Guardian und ein unscheinbarer, barfüßiger, mi [mehr..]
    Veröffentlicht: 18.11.2016
  • Cineman.ch
    Auch drei Jahre nach seinen spektakulären Enthüllungen sitzt Whistleblower Edward Snowden noch immer im russischen Exil fest. US-Querdenker Oliver Stone widmet dem jungen Mann, der die Welt über die exzessiven Ausspähpraktiken der Sicherheitsbeh [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 27.09.2016
  • SpielFilm
    Dass Edward Snowdens Geschichte der perfekte Stoff für einen Thriller ist, wird in keinem Moment so klar wie dem, als er mit seiner SD-Karte voller Beweismaterial die Ausgangskontrolle im NSA-Gebäude auf Hawaii passieren will. In diesem Augenblick ist der ernste Mann mit der Brille ein Spieler, der alles riskiert. Er weiß, wie seine Arbeitgeber mit Verrätern verfahren. Er weiß aber auch, dass sein Leben, selbst wenn er die Wachen überlistet, nie wieder das alte sein wird. Noch heute, drei . [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 24.09.2016
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 24.09.2016
  • Mehrfilm
    Seit Edward Snowden wissen wir: Wir werden überwacht. Rund um die Uhr. Wenn die dafür verantwortlichen Stellen unsere digitale Kommunikation untersuchen möchte, ist diese in Sekundenbruchteilen abrufbar. Snowden selbst hat dazu in einem Interview ... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 23.09.2016
  • Film.at
    Oliver Stone zeichnet ein enttäuschend blasses Porträt von Edward Snowden.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });22.09.2016 [mehr..]
    1 / 10
    Veröffentlicht: 22.09.2016
  • Moviejones
    Bevor Edward Snowden vor einigen Jahren als Whistleblower an die Presse herantrat, ahnte kaum jemand, welches wirkliche Ausmaß die Überwachungsmaßnahmen der Geheimdienste angenommen hatten. Die veröffentlichten Daten lösten 2013 die NSA-Affäre aus, doch auch wenn seit [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 22.09.2016
  • Echo
    Einer der wichtigsten Filme des Jahres: Oliver Stone erzählt die Geschichte des Whistleblowers, der die NSA-Überwachungspraktiken enthüllte. [mehr..]
    Veröffentlicht: 22.09.2016
  • Filmgazette
    Prismen prägen das Bild. Es geht um Prismenprogramme, die die NSA einsetzt, um terrorverdächtige Formulierungen aus zahllosen weltweiten E-Mails zu filtern; da passt es doch gut, dass in "Snowden" manch ein Objekt und Gesicht per Lichtbrechung deformiert und für das Auge sch [mehr..]
    Veröffentlicht: 19.09.2016
  • critic.de
    Tragische Romanze mit dem Vaterland: Oliver Stone will den untergetauchten Whistleblower Edward Snowden als waschechten Patrioten rehabilitieren. Dafür vertraut er ganz auf die Sprache der Liebe.
    Wenn mich die Erinnerung nicht trügt, taucht Nicolas Cage in Snowden dreimal auf. Zwar spielt er stets den gleichen CIA-Ausbilder, aber wie immer rebelliert etwas im Entgrenzungskünstler Cage dagegen, sich in die Fiktion restlos einzufügen. Jeder seiner Auftritte scheint für sich zu stehen, wie drei scharf zueinander kontrastierende Schattierungen einer Rolle, die sich als Begleitkommentar zu Edward Snowdens Laufbahn lesen lassen: vom unbekannten Technokraten zum weltbekannten Geheimnisverräter.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 19.09.2016
  • epd Film
    Dass die Geschichte von »Snowden« bekannt ist, heißt nicht, dass sie an Spannung und Dramatik verloren hat. Der aufrechte linke Aufklärer Stone erzählt sie lebendig und ohne die seine Filme sonst oft beschwerende Schlagseite in Richtung Grob-Propaganda [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 16.09.2016
  • Programmkino
    In Hollywood bekam der dreifache Oscar-Gewinner für seinen brisanten Polit-Thriller einen Korb. Ausgerechnet in Bayern erhielt Oliver Stone künstlerisches Asyl und Fördergeld für sein Bio-Pic über den Whistleblower Edward Snowden. Im Unterschied zu der oscarprämierten D [mehr..]
    Veröffentlicht: 13.09.2016
  • Kritiken
    John F. Kennedy, Richard, Nixon, George W. Bush, Fidel Castro und Alexander der Große – all diese Männer haben eines gemeinsam: Oliver Stone hat sie portraitiert, meist durch einen Spielfilm, im Fall von Castro in mehreren Dokumentarfilmen. Mit Edward Snowden reiht sich hier eine ungewöhnliche [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 13.09.2016
  • Filmstarts
    „Sind die Vereinigten Staaten das großartigste Land der Welt?“ Gleich zwei Mal muss der ungewollt berühmte Titelheld von Oliver Stones biografischem Drama „Snowden“ diese Frage bei Lügendetektortests im Film beantworten - und sein „Ja“... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 12.09.2016
  • Moviebreak
    [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 12.09.2016
  • Videos - Rezensionen

Galerie - Snowden


Filme mit Darsteller
Scott Eastwood | Shailene Woodley | J. Gordon-Levitt | N. Cage
Pacific Rim Uprising
Walk of Fame
Overdrive
The Fate of the Furious
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino