Hardcore (2015)
Hardcore Henry | 90 minuten | FSK ab 18

Hardcore
Hardcore
Action
Abenteuer
Science-Fiction
Kinostart: 14.04.2016 (Deutschland)
Regie: Ilya Naishuller
Drehbuch: Ilya Naishuller, Will Stewart
Darsteller: Sharlto Copley, Haley Bennett, Danila Kozlovsky, Cyrus Arnold, Ilya Naishuller, Will Stewart, Darya Charusha, Andrei Dementiev
Drehort: Russland, USA

Inhaltsangabe - Hardcore

Da wacht Henry auf und muss feststellen, dass seine Frau und Schöpferin von Akan entführt wurde, einem tyrannischen Kriminellen mit einer telekinetischen Gabe. Jetzt hat Henry nur noch ein Ziel: seine Frau finden und Akan töten. Denn den Cyborg verbindet nicht nur eine gemeinsame Vergangenheit mit der Frau. Seine einzige Hilfe im Kampf gegen Akan und seine Söldner ist der kämpferische Jimmy.

Rezensionen - Hardcore

  • Film Herum
    Vor einigen Tagen habe ich mir ohne Rücksicht auf Verluste „Hardcore“ angesehen. Richtig harter Hardcore. „Hardcore“, im Original „Hardcore Henry“, erschien 2015 als vollends durchgezogener Egoshooter unter den Filmen. Was mit „Doom“ bereits häppchenweise eingeführt wurde, treibt „Hardcore“ auf die Spitze. Schließlich ist man im Film die Hauptfigur Henry, eine eigentlich namenlose Puppe mit Superkräften, durch deren Augen man die W [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 13.09.2016
  • Filmtipps
    In Moskaus Straßen wimmelt es von schießwütigen Gangstern, die es auf Maschinenmensch Henry abgesehen haben. Unter der Ägide von Produzent Timur Bekmambetov (Wanted) entstand diese einigermaßen wahnsinnige First-Person Ac [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 17.04.2016
  • Cineman.ch
    Fehlenden Mut kann man dem russischen Spielfilmdebütanten Ilya Naishuller gewiss nicht vorwerfen. Vielmehr zieht er in seinem entfesselt-brutalen Actionkracher Hardcore Henry die Ego-Shooter-Perspektive aus seinem Video zum Song "Bad Motherfucker" k [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 15.04.2016
  • Moviebreak
    Bei Hardcore werden die Reaktionen wahrscheinlich nur extrem negativ oder extrem positiv ausfallen. Zu eigenwillig, (über)fordernd und extrem ist dieser rücksichtslose, sehr brutale und schwindelerregende First-Person-Shooter in filmischer Form, de [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 14.04.2016
  • Cinema Forever
    In qualitativer Gänze muss sich die von Andrzej Bartkowai ins Leben gerufene „Doom-Adaption zu Recht der Rüge stellen, die den Film seit jeher heimsucht, und darf sich damit auch zu den unzähligen Videospiel-Verfilmungen gesellen, die auf der Leinwand an ihren schillernden Vorbildern gnadenlos [mehr..]
    Veröffentlicht: 14.04.2016
  • Blogbusters
    Eben noch auf der Schwelle zwischen Leben und Tod, im nächsten Moment als kybernetisch aufgemotzte Kampfmaschine auf der Suche nach der eigenen Identität und den Entführern seiner Frau Estelle: Für Henry k [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 09.04.2016
  • Moviejones
    Mit seinem Musikvideo aus der Ego-Perspektive zu "Bad Motherfucker" landete Ilya Naishuller bereits einen viralen Hit und der Regisseur und Produzent Timur Bekmambetov erkannte schnell, welches Talent in Naishuller schlummerte. Gemeinsam wagten sie das, was noch kein Regisseur sich traute: [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 14.03.2016
  • Filmfutter
    Machen wir uns nichts vor, die Ego-Shooter-Perspektive alleine erfindet das Actiongenre nicht neu. Es ist ein Gimmick, genau so wie 3D oder „Found Footage“. Doch in diesem Fall ergänzt sich das Gimmick bestens mit der hyperaktiven Natur des Films. Wem das Tempo von The Raid oder John Wi [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 14.03.2016
  • Filmstarts
    Andrzej Bartkowiaks „Doom“ ist wie die meisten Videospielverfilmungen ziemlicher Mist. Nur als der Zuschauer schließlich für einige Minuten in die Rolle von John „Reaper“ Grimm (Karl Urban) schlüpft und aus der Egoperspektive miterlebt, wi... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 14.03.2016

Galerie - Hardcore


Filme mit Darsteller
S. Copley | H. Bennett | Danila Kozlovsky | Cyrus Arnold
Gringo
Free Fire
The Hollars
Snezhnaya koroleva 2. Snezhnyy korol
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino