Unsere kleine Schwester (2015)
Umimachi Diary | 128 minuten | FSK ab 0

Unsere kleine Schwester
Unsere kleine Schwester
Drama
Kinostart: 17.12.2015 (Deutschland)
Regie: Hirokazu Koreeda
Drehbuch: Akimi Yoshida, Hirokazu Koreeda
Darsteller: Haruka Ayase, Masami Nagasawa, Kaho , Suzu Hirose, Ryo Kase, Ryôhei Suzuki, Takafumi Ikeda, Kentarô Sakaguchi, Ohshirô Maeda, Kirin Kiki, Rirî Furankî, Jun Fubuki, Shin'ichi Tsutsumi, Shinobu Ohtake
Drehort: Japan

Inhaltsangabe - Unsere kleine Schwester

Die Schwestern Sachi, Yoshino und Chika leben gemeinsam in einem großen Haus in Kamakura, einer Küstenstadt unweit von Tokio. Zur Beerdigung ihres Vaters reisen die drei jungen Frauen aufs Land. Dort treffen sie ihre Halbschwester Suzu, die nun auf sich allein gestellt ist. Obwohl sie die schüchterne 13-Jährige kaum kennen, bieten sie ihr kurzerhand an, zu Ihnen nach Kamakura zu ziehen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Unsere kleine Schwester

  • Cineman.ch
    Mangas werden hierzulande oft mit Action, schrägen Charakteren und quietschbunten Covern assoziiert. Hirokazu Kore-edas neuestes Werk wirkt diesem Klischee entgegen. Ein Manga hat ihn zu Our Little Sister inspiriert – einem ruhigen, feinen Film mi [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 14.03.2016
  • Filmgazette
    �Tagebuch einer kleinen Küstenstadt� (Unimachi Diary) lautet der Titel des Mangas von Akimi Yoshida, den Hirokazu Kore-eda für seinen neuen Film �Unsere kleine Schwester� adaptiert hat. [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 26.12.2015
  • Echo
    Vier Mädchen trösten sich in einer Wohngemeinschaft über ihre verantwortungslosen Eltern hinweg: Trübsal vertreiben sie mit Ritualen. Das ist bezaubernd anzuschauen. [mehr..]
    Veröffentlicht: 17.12.2015
  • Moviebreak
    Koreeda schafft mit "Unsere kleine Schwester" ein kleines, stilles, berührendes Drama, das leider nicht die Tiefe und Tragkraft seiner anderen Filme erreicht, dank des großartigen Spiels der Hauptdarstellerinnen aber dennoch sehenswert bleibt. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 16.12.2015
  • SpielFilm
    Auch Hirokazu Koreedas neuester Film ist wieder einmal ein ruhiges, beinahe meditatives Drama, das sichtlich vom Werk des Regisseurs Yasujiro Ozus beeinflusst wurde. Die Konflikte und Krisen sind dabei im Vergleich zu früheren Filmen Koreedas wie "Nobody Knows" (2004) oder "Like Father, Like Son" (2013) noch alltäglicher und rücken immer wieder zugunsten abzweigender Nebenhandlungen in den Hintergrund. So erlebt jede der vier Schwestern ihre ganz eigenen Episoden, die zwar oft um ähnliche T. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 14.12.2015
Filme mit Darsteller
H. Ayase | Masami Nagasawa | Suzu Hirose | Ryo Kase
Ichi
Hottarake no shima - Haruka to maho no kagami
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino