Green Room (2015)
94 minuten | FSK ab 18

Green Room
Green Room
Horror
Thriller
Kinostart: 02.06.2016 (Deutschland)
Regie: Jeremy Saulnier
Drehbuch: Jeremy Saulnier
Darsteller: Imogen Poots, Alia Shawkat, Anton Yelchin, Patrick Stewart, Mark Webber, Joe Cole, Eric Edelstein, Kai Lennox, Callum Turner, Macon Blair, Joseph Bertót, Taylor Tunes, David W. Thompson, October Moore, Cody Burns
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Green Room

Erfolge konnte die Punkband Ain’t Rights bis dato nur wenige verzeichnen. Obwohl die Gruppe bereits seit einiger Zeit durch die Gegend tourt, kann die Musik kaum ihr tägliches Brot finanzieren. Kein Wunder, dass unter Umständen auf kriminelle Aktivitäten ausgewichen werden muss, um einen vollen Tank des Band-Vans zu garantieren.

Videos - Trailers

Rezensionen - Green Room

  • Cineman.ch
    Schon mit seinem zweiten Spielfilm Blue Ruin, einer ungewöhnlich erzählten Rachegeschichte, stellte der junge US-Filmer Jeremy Saulnier eindrucksvoll unter Beweis, dass er originelles Genrekino stemmen kann. Seine neue Regiearbeit Green Room fällt [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 15.06.2016
  • Echo
    Linke Punkmusiker geraten an Nazi-Totschläger. Patrick Stewart und Anton Yelchin, zwei Helden aus dem "Star Trek"-Universum, treten dabei als Kontrahenten auf. "Green Room" zeigt arglose Mucker in einem mörderischen Belagerungszustand. [mehr..]
    Veröffentlicht: 02.06.2016
  • Moviebreak
    [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 01.06.2016
  • Filmfutter
    Provokation um jeden Preis: Wenn eine Band in einem Neonazi-Club gleich als Opener ein Cover des Dead-Kennedys-Songs „Nazi Punks Fuck Off“ zum Besten gibt, mag das den jugendlichen Leichtsinn beflügeln – aber es ist nicht wirklich schlau. So haben Sam (Alia Shawkat), Pat (Anton Yelchin), Reec [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 31.05.2016
  • Cinema Forever
    Now. Whatever you saw or did. Is no longer my concern. But let’s be clear. It won’t end well. [mehr..]
    Veröffentlicht: 31.05.2016
  • epd Film
    Eine Post-Punk-Band im blutig-existenziellen Kampf mit White-Power-Skins, deren charismatischer Anführer von »Star Trek«-Ikone Patrick Stewart verkörpert wird. Jeremy Saulniers harte Mixtur aus düsterer Rock-'n'-Roll-Fantasie und bizarr-amerikanischem Backwoods-Horror wirkt in seiner [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 24.05.2016
  • Mehrfilm
    Zwei Jahre ist es her, da konnte Jeremy Saulnier das Publikum in Cannes mit seinem stramm gesponnenen Suspense-Thriller “Blue Ruin” für sich gewinnen. Mit “Geen Room”, seinem dritten Kinofilm, setzt er seine grimmige Reise zu... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 20.05.2016
  • Filmgazette
    Warum heißt ein amerikanischer Film über einen Fluchtraum schlurfiger Linker, der von Rechtsextremen belagert wird, just "Green Room"? Ach - vielleicht spielt das ja auf einen quasi titelgleichen François Truffaut-Film von 1978 an: "La chambre verte - Das grüne [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 19.05.2016
  • Programmkino
    Vielleicht war es nicht unbedingt die beste Idee, als Punkband, die sich noch dazu die „The Ain’t Rights“ nennen, ausgerechnet in einem bekannten Nazi-Schuppen auftreten zu wollen. Doch weil schon ihre letzten Gigs finanzielle Reinfälle waren, nehmen Sänger Tiger (Callum [mehr..]
    Veröffentlicht: 10.05.2016
  • Filmstarts
    Mit seinem schnörkellosen Rachethriller „Blue Ruin“ hat sich Jeremy Saulnier („Murder Party“) vor wenigen Jahren zur neuen Hoffnung des amerikanischen Indie-Genrekinos aufgeschwungen. Dementsprechend hoch waren die Erwartungen an seinen näc... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 16.04.2016
  • Das Film Feuilleton
    Nach Blue Ruin meldet sich Regisseur und Drehbuchautor Jeremy Saulnier mit einem weiteren fiesen Genre-Film auf der großen Leinwand zurück. Green Room ist ein kleines Juwel – gerade, weil er auf den ersten Blick wie der langweiligste Vertreter seiner Gattung aussieht. Doch dann betreten auf einm [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.09.2015

Galerie - Green Room


Filme mit Darsteller
I. Poots | A. Shawkat | A. Yelchin | P. Stewart
Mobile Homes
I Kill Giants
Sweet Virginia
Frank & Lola
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino