Alles unter Kontrolle (2015)

Alles unter Kontrolle
Zusammenfassung
Gewohnt charmant macht sich der neugierige Filmemacher Werner Boote auf den Weg rund um den Globus, um die schöne neue Welt der totalen Kontrolle zu erkunden. Ein aufrüttelnder Film über die Selbstverständlichkeit der Überwachung.
Im kino ab: 20.04.2017 (Deutschland)
Genre: Dokumentation
Regie: Werner Boote
Land: Österreich
Dauer: 93 minuten
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Alles unter Kontrolle (00:38)
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: