The Legend of Tarzan (2016)
109 minuten

The Legend of Tarzan
The Legend of Tarzan
Action
Abenteuer
Kinostart: 21.07.2016 (Deutschland)
Regie: David Yates
Drehbuch: Edgar Rice Burroughs, Stuart Beattie
Darsteller: Margot Robbie, Christoph Waltz, Samuel L. Jackson, Alexander Skarsgård, Casper Crump, John Hurt, Djimon Hounsou, Ella Purnell, Simon Russell Beale, Lasco Atkins, Mark Preston, Rory J. Saper, Osy Ikhile, Cali Nelle, Alex Ferns
Drehort: USA

Inhaltsangabe - The Legend of Tarzan

Es ist Jahre her, dass Tarzan den afrikanischen Dschungel hinter sich gelassen hat und nach England gezogen ist. Hier lebt er nun in London unter dem Namen John Clayton III als Lord Greystoke mit seiner geliebten Frau Jane Porter. Als Handelspartner kehrt er in seine ehemalige Heimat zurück. Dabei merkt Tarzan jedoch nicht, dass er nur eine kleine Schachfigur in einer weitreichenden Verschwörung ist.

Rezensionen - The Legend of Tarzan

  • Mann Beisst Film
    Der Fortsetzungs- und Wiederverwertungswahnsinn hollywoodscher Produzentengier geht in die nächste Runde. Dieses Mal hat es Edgar Rice Burroughs und seine wohl bekannteste Schöpfung, Tarzan, erwischt. Zum ersten Mal im Jahre 1912 in der Oktoberausgabe des All-Story Magazine aufgetreten, konnte sich der König des Dschungels in den Folgejahren schnell seinen festen Platz innerhalb der westlichen Populärkultur sichern. Inzwischen dürfte auch jedem der ikonische Schrei bekannt sein, den Johnny Weißmüller 1932 im ersten Auftritt des Affenmenschen aus voller Kehle ausstoßen durfte – eine Legende wurde damit auch filmisch geboren und nach Leibeskräften gepflegt. Bevor die „Transformers“-Generation nun aber Gefahr laufen sollte, ihre besten Jahre ohne den wagemutigen Lianenschwinger zu verleben, hat man diesem Umstand mit „Legend of Tarzan“ nun ganz gezielt entgegengewirkt und die inzwischen antiquiert anmutende Kunstfigur einer den heutigen Sehgewohnheiten angepassten Generalüberholung unterzogen. [mehr..]
    3 / 10
    Veröffentlicht: 11.08.2016
  • SpielFilm
    In weit mehr als hundert Filmen schwang sich der vom US-amerikanischen Schriftsteller Edgar Rice Burroughs erfundene Tarzan schon von Liane zu Liane, müde ist er dabei bis zum heutigen Tag nicht geworden. Erst 2013 gab es letztmals die Gelegenheit, den Dschungelhelden auf der großen Leinwand zu bewundern – und zwar in Form einer miserablen deutschen Produktion unter der Regie von Reinhard Klooss ("Konferenz der Tiere", 2010). Von Klooss' liebloser und technisch schwacher Umsetzung des S. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 30.07.2016
  • Echo
    Die Hollywood-Crew um Produzenten-Haudegen Jerry Weintraub und Regisseur David Yates greift visuell tief in die Trickkiste. Wer neben lebensecht wirkenden Tieren aber auch so etwas wie eine schlüssige Story erwartet, ist hier falsch. [mehr..]
    Veröffentlicht: 28.07.2016
  • Cineman.ch
    In einer Zeit, da Superhelden das Blockbuster-Kino bestimmen, muss es nicht verwundern, dass auch der Protagonist aus Edgar Rice Burroughs' Tarzan-Romanen als Gerechtigkeitskämpfer mit schier übermenschlichen Fähigkeiten in Szene gesetzt wird. Wer [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 27.07.2016
  • critic.de
    Der White Savior in Zeiten von Black Lives Matter: In David Yates Klassiker-Update dekolonisiert Tarzan den Kongo.
    Mit der Anfangssequenz deutet sich schon an: Der Rahmen ist etwas arg ernst-pompös geraten für die Albernheiten, die sich in ihm abspielen. Da führt Christoph Waltz als Leon Rom eine schwer bewaffnete Gruppe von Kolonialisten an und liefert sich zunächst mit einem kongolesischen Stammesanführer einen heftigen Zweikampf, bei dem dann aber schnell gemeinsame Interessen ausgemacht werden. Rom fragt den Hünen nach dem Namen jenes Mannes, den er ihm im Austausch gegen wertvolle Diamanten ausliefern soll. Die Antwort liefert nicht der Angesprochene, sondern der Film, mit dem handelsüblichen Opening-Credit-Affekt der Blockbuster-Welt: tiefste Bässe, riesige Lettern, die sich ganz langsam pathetisch aufrichten und zu uns drehen: The Legend of Tarzan. Bam. Könnte ironisch und spaßig sein, ist aber irgendwie schräg, und lässt nichts Gutes ahnen.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 27.07.2016
  • Kritiken
    Die Legende von Tarzan neu erzählt! [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 21.07.2016
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 21.07.2016
  • Blogbusters
    Vor Jahren hat der als Tarzan bekannte Brite (Alexander Skarsgård) den afrikanischen Dschungel verlassen, um als adliger John Clayton III, Lord Greystoke, mit seiner geliebten Frau Jane (Margot [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 19.07.2016

Galerie - The Legend of Tarzan


Filme mit Darsteller
Margot Robbie | C. Waltz | S. Jackson | Alexander Skarsgård
Terminal
I, Tonya
Peter Rabbit
Goodbye Christopher Robin
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino