99 Homes - Stadt ohne Gewissen (2014)
99 Homes | 112 minuten

99 Homes - Stadt ohne Gewissen
99 Homes - Stadt ohne Gewissen
Drama
Kinostart: 26.06.2015 (Deutschland)
Regie: Ramin Bahrani
Drehbuch: Ramin Bahrani, Ramin Bahrani
Darsteller: Michael Shannon, Andrew Garfield, Clancy Brown, Laura Dern, Tim Guinee, Ann Mahoney, Yvonne Landry, Juan Gaspard, Nicole Barré, J.D. Evermore, Noah Lomax, David Maldonado, Cullen Moss, Wayne Pére, Judd Lormand
Drehort: USA

Inhaltsangabe - 99 Homes - Stadt ohne Gewissen

Der junge Vater Dennis Nash wird mit seiner Familie von dem charismatischen Immobilienmakler Mike Carver aus dem eigenen Haus geworfen. Gemeinsam mit seiner Mutter und seinem kleinen Sohn muss er in ein schäbiges Motel ziehen. Um seine eigenen vier Wände zurück zu bekommen, beginnt der gelernte Bauarbeiter Dennis, für Carver zu arbeiten.

Videos - Trailers

Rezensionen - 99 Homes - Stadt ohne Gewissen

  • Moviebreak
    „99 Homes“ ist ein sauber inszeniertes, ordentlich gespieltes und stellenweise auch sehr mitreißendes Drama. Problematisch wird es bei den nicht immer nachvollziehbar handelnden Figuren und dem nicht zu Ende gedachten Schluss. Die am finanzielle [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 07.04.2016
  • critic.de
    Von Schulden zu Schulden: Für Ramin Bahrani ist das US-amerikanische Gemeinwesen nach der Finanzkrise der bittere Ausdruck einer neuen Leibeigenschaft.
    99 Homes ist ein Film, der sich allein in seiner eigenen Gegenwart eingerichtet hat. Im Hier und Jetzt seines Settings: Florida, ein paar Jahre nach der Finanzkrise. Allerorten platzen die Stein – oder vielmehr Holz – gewordenen Träume des Mittelstandes. Niemand kann die vor 2008 großzügig erteilten Hauskredite zurückzahlen. Was bleibt, ist die Angst vor der Enteignung. Aber jede Krise schafft auch ihre ganz eigene Spezies: In 99 Homes sind es die Immobilienmakler. Sie verwalten den Niedergang und lassen von den Banken einkassierte Häuser mitsamt ihrer früheren Eigentümer räumen. Rick Carver (Michael Shannon) ist einer von ihnen. Ruchlos und pragmatisch verkörpert er das Credo seiner Zeit. Es lautet: Auch Verfall birgt Profit. Shannon mimt dabei den Inkassoartisten überzeugend echsenartig: Mithilfe eines Mobs aus Tagelöhnern und den örtlichen Sheriffs werden die Eigenheime unter Aufsicht des Galle speienden, lederhäutigen Grundbesitzdirigenten binnen kürzester Zeit entkernt. Auf die Ethik seines Jobs angesprochen, antwortet Carver nur: „Wollen Sie etwa, dass der Steuerzahler für die Fehler Einzelner aufkommt?“ Da möchte niemand widersprechen.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 05.04.2016

Filmpreise

Filme mit Darsteller
M. Shannon | A. Garfield | C. Brown | Laura Dern
State Like Sleep
What They Had
Pottersville
12 Strong
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino