Viva - Finde deine Stimme! (2015)
Viva | 100 minuten | FSK ab 12

Viva - Finde deine Stimme!
Viva - Finde deine Stimme!
Drama
Kinostart: 15.09.2016 (Deutschland)
Regie: Paddy Breathnach
Drehbuch: Mark O'Halloran
Darsteller: Héctor Medina, Jorge Perugorría, Luis Alberto García, Renata Maikel Machin Blanco, Luis Manuel Alvarez, Paula Andrea Ali Rivera, Laura Alemán, Oscar Ibarra Napoles, Mark O'Halloran, Luis Angel Batista Bruzón, Luis Daniel Ventura Garbendia, Yudisvany Rabu, Maikol Villa Puey, Jorge Martínez Castillo, Tomás Cao
Drehort: Kuba, Irland

Inhaltsangabe - Viva - Finde deine Stimme!

Havanna, Kuba. Jesus arbeitet als Friseur in einer Travestie-Bar, würde aber viel lieber selbst auf die Bühne. Als ihm die resolute Barchefin Mama endlich die Chance dazu gibt, wird Jesus von einem Gast auf offener Bühne attackiert. Erst auf den zweiten Blick erkennt er den Mann: Es ist sein Vater Angel, den er seit 15 Jahren nicht mehr gesehen hat.

Videos - Trailers

Rezensionen - Viva - Finde deine Stimme!

  • Programmkino
    Der 18-jährige Jesús (Héctor Medina) lebt in einem heruntergekommenen Viertel von Havanna. Seine Mutter ist tot, sein Vater verschwand aus seinem Leben, als er drei Jahre alt war. Mit einem Job als Friseur schlägt sich der junge homosexuelle Mann durch. Außerdem kü [mehr..]
    Veröffentlicht: 27.08.2016
  • epd Film
    »Viva« ist ein liebenswürdig inszeniertes Coming-of-Age-Drama um einen Drag-Sänger auf Kuba, der seinen Vater in den Tod begleitet [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 26.08.2016
  • Kritiken
    Machismo contra Travestie: VivaEin irischer Film, der in Havanna spielt und komplett auf Spanisch gedreht ist. Das ist schon ungewöhnlich, passt aber zu Regisseur Paddy Breathnach, der seit Jahrzehnten aktiv ist, aber sich nie festlegen lässt. So tummeln sich in seiner Vita Independent-Hits ebenso [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 23.08.2016
Filme mit Darsteller
Jorge Perugorría
Retour à Ithaque
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino