Ma Ma - Der Ursprung der Liebe (2015)
Ma ma | 111 minuten | FSK ab 12

Ma Ma - Der Ursprung der Liebe
Ma Ma - Der Ursprung der Liebe
Drama
Kinostart: 30.06.2016 (Deutschland)
Regie: Julio Medem
Drehbuch: Julio Medem
Darsteller: Penélope Cruz, Luis Tosar, Asier Etxeandia, Teo Planell, Anna Jiménez, Elena Carranza, Nicolás De Vicente, Virginia Ávila, Javier Martos, Anabel Maurín, Silvia Abascal, Àlex Brendemühl, Miguel Mota, Mónica Sagrera, Samuel Viyuela
Drehort: Frankreich, Spanien

Inhaltsangabe - Ma Ma - Der Ursprung der Liebe

Magda ist eine starke, herzliche Frau, doch das Schicksal meint es nicht gut mit der arbeitslosen Lehrerin. Dabei fäng alles so gut an: Nachdem sie erfolgreich den Brustkrebs besiegt hatte, ist sie erneut schwanger. Zunächst kann sie ihr Glück kaum fassen, doch dann kommt der Schlag: Der Krebs ist zurück und nun ist auch die zweite Brust betroffen. Anstatt in Selbstmitleid zu zerfließen und jede Hoffnung aufzugeben, beschließt die mutige Frau zu kämpfen. Schließlich hat sie eine Familie, um die sie sich kümmern muss.

Videos - Trailers

Rezensionen - Ma Ma - Der Ursprung der Liebe

  • Film.at
    Misslungener Versuch von Regisseur Julio Medem. googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });12.07.2016 [mehr..]
    Veröffentlicht: 12.07.2016
  • SpielFilm
    Der Baske Julio Medem zählt zu den wichtigsten lebenden spanischen Regisseuren. Im Gegensatz zum kultisch verehrten Enfant terrible Pedro Almodóvar oder zum soliden Handwerker Alejandro Amenábar, die trotz subversiver Anfänge längst im Mainstream angekommen sind, spaltet Medem Publikum und Kritik nach wie vor. Das liegt zum einen an seinen Themen, zum anderen an deren ungewöhnlicher Vermittlung. Schon Medems erste drei Filme, "Vacas – Kühe" (1991), "Das rote Eichhörnchen" (1993) u. [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 09.07.2016
  • Kritiken
    Der Ursprung der Liebe steht im Zentrum von Julio Medems neuem Film! [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 07.07.2016
  • Filmgazette
    Von einem Tag auf den anderen ist für Magda (Penélope Cruz) alles anders. Eben ist die Madrider Lehrerin arbeitslos geworden und ihr Mann, ein Philosophieprofessor, mit einer seiner Studentinnen verreist, als sie bei einer Untersuchung erfährt, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist. Z [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 02.07.2016
  • Moviebreak
    »Ma Ma« ist ein eigenwilliger Film, der die Liebe zum Leben in teilweise höchst exzentrischen Bildern feiert. »Ich hatte mir von Anfang an vorgenommen, das Tragische nicht zu sehr in den Vordergrund zu rücken«, sagt Regisseur Julio Medem, »nic [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 29.06.2016
  • epd Film
    Ein hypnotischer, wagemutiger Frauenfilm von Julio Medem, dem baskischen Cine-Philosophen. Krebserkrankung, spanische Ökonomie, Fußball, russische Waisenkinder, Swingerclubs und der Kreislauf von Leben und Tod: All das und noch viel mehr verwebt Medem in »Ma Ma« zu einem Sehnsuchtsfilm und einer [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 24.06.2016
  • Filmstarts
    „Für die Frauen“ steht da am Ende von „Ma Ma – Der Ursprung der Liebe“ auf der Leinwand, doch es ist sehr wahrscheinlich, dass die eine oder andere Adressatin im Publikum diese Widmung durch Regisseur und Drehbuchautor Julio Medem („Luci... [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 23.06.2016
  • Cineman.ch
    Als sie erfährt, dass sie Brustkrebs hat, beschliesst Magda (Penélope Cruz) sich auf das Positive im Leben zu fokussieren. Während sie sich auf einen langen Kampf gegen die Krankheit einstellt, trifft sie den Talentscout Arturo (Luis Tosar) bei ei [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 15.06.2016

Galerie - Ma Ma - Der Ursprung der Liebe


Filme mit Darsteller
P. Cruz | L. Tosar | Asier Etxeandia | Silvia Abascal
Murder on the Orient Express
The Brothers Grimsby
Zoolander 2
The Counselor
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino