Ferien (2016)
89 minuten | FSK ab 0

Ferien
Ferien
Drama
Kinostart: 07.07.2016 (Deutschland)
Regie: Bernadette Knoller
Drehbuch: Paula Cvjetkovic, Bernadette Knoller
Darsteller: Detlev Buck, Britta Hammelstein, Jerome Hirthammer, Anatole Taubman, Lea van Acken
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Ferien

Ferien hat Vivian Baumann bitter nötig. Die angehende Staatsanwältin fühlt sich von ihrer Arbeit und ihrem bald zu ihr ziehenden Freund Adam eingeengt und braucht dringend eine Auszeit von all dem. Weil das Sofa der Mutter dafür nicht ausreicht, verordnet ihr Vater ihr einen Inselurlaub. Der Aufenthalt auf dem auf allen Seiten vom Meer umgebenen Stück Land soll ihr die dringend benötigte Erholung verschaffen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Ferien

  • SpielFilm
    Sinnkrisen ereilen die Menschen immer früher. Mussten die Babyboomer oder die Generation X noch bis zur Lebensmitte warten, ist die Generation Y bereits in ihren Zwanzigern überfordert. Quarterlife Crisis heißt das in der Populärpsychologie und eignet sich wunderbar für Komödien. Regisseurin Bernadette Knoller, Jahrgang 1986, die an der Filmuniversität Babelsberg studierte, schickt in ihrem Abschlussfilm eine erschöpfte Juristin Anfang 30 zur Selbstfindung auf eine Insel. Deren beruflich. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 09.07.2016
  • epd Film
    Eine Frau unter Einfluss: Die großartige Britta Hammelstein spielt eine junge Frau, die auf die Insel flüchtet. »Ferien« ist eine sympathische und lakonische Komödie aus dem Norden [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 24.06.2016
Filme mit Darsteller
Detlev Buck | Britta Hammelstein | A. Taubman | Lea van Acken
Das Pubertier
Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt
Milhemet 90 Hadakot
Mängelexemplar
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino