24 Wochen (2016)
103 minuten | FSK ab 12

24 Wochen
24 Wochen
Drama
Kinostart: 22.09.2016 (Deutschland)
Regie: Anne Zohra Berrached
Drehbuch: Carl Gerber, Anne Zohra Berrached
Darsteller: Julia Jentsch, Bjarne Mädel, Johanna Gastdorf, Emilia Pieske, Maria-Victoria Dragus, Mila Bruk, Barbara Focke, Felicity Grist, Florian Kleine, Christian Müller, Karina Plachetka, Martin Reik, Sabine Wolf, Wolfgang Zarnack
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - 24 Wochen

Astrid und Markus stehen mit beiden Beinen fest im Leben. Astrid lebt und liebt ihren Beruf als Kabarettistin, ihr Mann und Manager Markus unterstützt sie besonnen und liebevoll. Doch als die beiden ihr zweites Kind erwarten, wird ihr Leben aus der Bahn geworfen: Bei einer Routineuntersuchung erfahren sie, dass das Baby schwer krank ist. Doch während Heilungspläne, Ratschläge und Prognosen auf sie niederprasseln, stößt ihre Beziehung an ihre Grenzen.

Videos - Trailers

Rezensionen - 24 Wochen

  • Mehrfilm
    Astrid (Julia Jentsch, bekannt u.a. aus „Sophie Scholl„) und Markus (Bjarne Mädel, „Stromberg„, „Der Tatortreiniger“) leben ein gutes Leben: Als Kabarettistin ist Astrid auf dem Weg nach oben, ihr Mann Markus mana... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 23.09.2016
  • Echo
    Das Abtreibungsdrama mit Julia Jentsch stellt eine Frage, auf die es keine richtige oder falsche Antworten gibt. [mehr..]
    Veröffentlicht: 22.09.2016
  • Moviejones
    Im sechsten Monat schwanger, erfährt Astrid, dass ihr ungeborenes Kind schwer krank ist. Astrid und ihr Lebensgefährte Markus sind geschockt, entscheiden sich aber dennoch, das Kind zu bekommen. Doch dann beginnt Astrid ihre Entscheidung zu überdenken und fragt sich, ob es überha [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 19.09.2016
  • epd Film
    »24 Wochen« ist ein hervorragend gespieltes, packendes Drama über eine Frau, die sich entscheiden muss, ob sie ihr behindertes Kind austragen soll oder nicht [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 26.08.2016
  • Programmkino
    Ein Kind ist unterwegs – die werdenden Eltern machen kein großes Theater daraus, denn das Theater gehört schon zu ihrem Leben: Astrid ist Kabarettistin, ziemlich erfolgreich noch dazu, und Markus ist ihr Manager. Sie ist ein Energiebündel und wirkt manchmal etwas hyperaktiv. Ma [mehr..]
    Veröffentlicht: 23.06.2016
  • Filmrezension.de
    Es sei nur Schicksal, sagt ein Kinderchirurg, mit dem Astrid (Julia Jentsch) spricht. Die starke Hautfigur von Anne Zohra Berracheds nuanciertem Drama wird später ihrer kleinen Tochter Nele (Emilia Pieske) sagen: "Manchmal macht die Natur solche Sachen." Eine solche Sache ist das Leid, das bevorsteht, wenn Astrid ihr Baby austrägt: ihr selbst, ihrer Familie, vor allem aber dem schwerst behinderten Kind. Es sei denn, sie entschließt sich anders. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 14.02.2016

Galerie - 24 Wochen


Filme mit Darsteller
Julia Jentsch | Bjarne Mädel | Johanna Gastdorf | Emilia Pieske
Die Habenichtse
To Make a Comedy Is No Fun : Jirí Menzel
Auf Einmal
Da muss Mann durch
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino