Fado (2016)
101 minuten | FSK ab 16

Fado
Fado
Drama
Thriller
Kinostart: 01.09.2016 (Deutschland)
Regie: Jonas Rothlaender
Drehbuch: Sebastian Bleyl, Jonas Rothlaender
Darsteller: Golo Euler, Luise Heyer, Albano Jerónimo, Pirjo Lonka, Duarte Grilo, Isabel Abreu, Suzana Borges, Rui Morisson
Drehort: Deutschland, Portugal

Inhaltsangabe - Fado

Der junge Arzt Fabian hält es nicht mehr aus: Kurzentschlossen reist er nach Lissabon, um seine Ex-Freundin Doro zurückzugewinnen, die dort als Architektin arbeitet. Die Ex-Partner nähern sich wieder an und Doro glaubt, dass sie tatsächlich einen Neuanfang mit Fabian wagen könnte. Doch dann erwacht in ihm wieder die Eifersucht, als er Doros gutes Verhältnis zu ihrem Arbeitskollegen Francisco bemerkt.

Videos - Trailers

Rezensionen - Fado

  • SpielFilm
    Ausgerechnet nach Lissabon, der Wiege der melancholischen Fado-Musik, flüchtet sich der introvertierte junge Berliner Fabian, der ein massives emotionales Problem mit sich herumschleppt. Er will sich mit seiner großen Liebe Doro versöhnen und hofft, dass ihm seine Eifersucht nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht. Der Regisseur Jonas Rothlaender ("Familie haben"), der gemeinsam mit Sebastian Bleyl das Drehbuch schrieb, hüllt das spannungsgeladene Drama in eine Atmosphäre leiser,. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 03.09.2016
  • critic.de
    Eifersüchtig in Lissabon: Jonas Rothlaender führt uns behutsam in eine psychische Welt, in der ein Blowjob im Close-up fatale Folgen haben kann.
    Bei der Wiederbelebung eines Menschen ist Rhythmus entscheidend. Möglichst gleichmäßige, feste Stöße auf den Brustkorb, man kennt das, wenn nicht aus dem Erste-Hilfe-Kurs, dann aus Film und Fernsehen. Trotzdem: Hier stößt jemand besonders gleichmäßig, besonders fest, fast zwanghaft. Die Kamera interessiert sich kaum für die mit dem Tod Ringende, sondern nimmt Arzt Fabian (Golo Euler) in den Blick. Und derart von unten gefilmt scheint es eher, als würde hier jemand verzweifelt vögeln, als um das Leben der anderen zu kämpfen. Eine Einstellung später ist Fabian allein in einem Zimmer mit der nun vom Tod Niedergerungenen. Bevor ein harter Schnitt auf den Filmtitel Fado diesen Prolog endgültig beendet, entfernt Fabian das Leichentuch vom Gesicht der jungen Frau und denkt nach.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.08.2016
  • epd Film
    Spielfilmdebüt mit großen Ambitionen und vielen narrativen Fehlern. Junger Arzt folgt seiner Exfreundin nach Portugal, um sich gänzlich in seiner Eifersucht zu verlieren. »Fado« ist dramatisch, realistisch und nachzuvollziehen, aber letztlich quälend vorhersehbar [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 26.08.2016
  • Filmstarts
    Die traurige portugiesische Fado-Musik handelt meist von gescheiterter Liebe oder der Sehnsucht nach einem besseren Leben. Im gleichnamigen Spielfilmdebüt von Jonas Rothlaender akzentuiert sie die melancholische Stimmung, die das Beziehungsdrama dur... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 16.07.2016
  • Programmkino
    Ans Ende Europas, nach Lissabon, hat es Doro (Luise Heyer) verschlagen, ihres Jobs als Architektin wegen, aber auch als Flucht vor ihrem Freund Fabian (Golo Euler). Der hat mit seiner notorischen Eifersucht die Beziehung zerstört und arbeitet in Deutschland als Arzt in der Notaufnahme. Als er e [mehr..]
    Veröffentlicht: 12.07.2016
Filme mit Darsteller
Golo Euler | Luise Heyer
Kirschblüten & Dämonen
Die letzte Sau
Anderswo
Westwind
Die besten Filme 2018
Golden-Globes Nominierungen
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino