Affenkönig (2016)
98 minuten | FSK ab 16

Affenkönig
Affenkönig
Komödie
Kinostart: 13.10.2016 (Deutschland)
Regie: Oliver Rihs
Drehbuch: Oliver Rihs
Darsteller: Jytte-Merle Böhrnsen, Samuel Finzi, Marc Hosemann, Oliver Korittke, Hans-Jochen Wagner
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Affenkönig

Wolfgang, genannt Wolfi, ist der Affenkönig, der Obermacker, der coole Typ. Mit Mitte 40 hat er nämlich jede Menge Kohle angehäuft und kann sich seine Macken und Launen deshalb ohne Probleme leisten. Zu seinem Geburtstag lädt Wolfgang seine drei ältesten Freunden, Viktor, Martin und Ralph in sein Haus in der französischen Provence ein, um mit ihnen noch einmal so richtig einen draufzumachen. Leider hat er bei seinen Partyplänen nicht bedacht, dass die Kumpels von damals inzwischen im bourgeoisen Erwachsenenalltag angekommen sind.

Videos - Trailers

Rezensionen - Affenkönig

  • Filmgazette
    Wolfi alias "Affenkönig" lädt seine drei alten Schulfreunde zu seinem 45. Geburtstag auf seinen Landsitz in die Provence ein. 20 Jahre haben sich die Vier nicht gesehen, und jetzt rückt jeder von ihnen mitsamt Anhang an. Der gestresste Politiker Viktor kommt zusammen mit sei [mehr..]
    2 / 10
    Veröffentlicht: 29.11.2016
  • Programmkino
    Männer haben’s schwer. Das weiß nicht nur Herbert Grönemeyer, sondern offensichtlich auch Oliver Rihs, der nach „Schwarze Schafe“ und „Dating Lancelot“ den Drehort Berlin und damit die Großstadt verlassen hat, um aufs Land zu gehen, genauer gesagt [mehr..]
    Veröffentlicht: 26.07.2016
  • Kritiken
    Die ganze Affenbande folgt dem Affenkönig [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 26.07.2016
Filme mit Darsteller
Jytte-Merle Böhrnsen | Samuel Finzi | M. Hosemann | Oliver Korittke
Einmal bitte alles
Das singende, klingende Bäumchen
Winnetous Sohn
3 Türken und ein Baby
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino