Wer ist Daddy? (2016)
Father Figures | 113 minuten | FSK ab 12

Wer ist Daddy?
Wer ist Daddy?
Komödie
Kinostart: 02.02.2017 (Deutschland)
Regie: Lawrence Sher
Drehbuch: Justin Malen
Darsteller: J.K. Simmons, Owen Wilson, Glenn Close, Ed Helms, Terry Bradshaw, Ving Rhames, Katie Aselton, Retta , Bill Irwin, Ryan Cartwright, Harry Shearer, Brian Huskey, Robert Walker Branchaud, Katt Williams, Debra Stipe
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Wer ist Daddy?

Die zweieiigen Zwillingsbrüder Kyle und Peter sind in dem Glauben aufgewachsen, dass ihr Vater verstorben ist, als sie noch ganz klein waren. Diese langjährige Annahme entpuppt sich eines Tages allerdings als falsch und so ziehen sie los, um hinter das Geheimnis ihres Erzeugers zu kommen.

Kinoprogramm - Wer ist Daddy?

Kinoprogramm - Aalen
Kinopark

Rezensionen - Wer ist Daddy?

  • Kritiken
    Bei manchen Filmen fragt man sich im Grunde, wieso sie überhaupt den Weg ins Kino gefunden haben. WER IST DADDY? ist ein solcher Film, denn während elementar nichts wirklich falsch an diesem Streifen ist, ist doch auch wenig richtig. Oder anders gesagt: Hier gibt es Unterhaltung, die streng nach Checkliste produziert wurde. Originalität sieht anders aus. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 14.02.2018

Galerie - Wer ist Daddy?


Filme mit Darsteller
J. Simmons | O. Wilson | G. Close | E. Helms
The Snowman
All Nighter
Rock Dog
Renegades
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino