Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (2017)
Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales | 130 minuten | FSK ab 12

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Action
Abenteuer
Komödie
Kinostart: 25.05.2017 (Deutschland)
Regie: Joachim Rønning, Espen Sandberg
Drehbuch: Ted Elliott, Terry Rossio
Darsteller: Johnny Depp, Kaya Scodelario, Orlando Bloom, Golshifteh Farahani, Javier Bardem, Kevin McNally, Brenton Thwaites, Geoffrey Rush, David Wenham, Stephen Graham, Paul McCartney, Mahesh Jadu, Adam Brown, Jessica Green, Martin Klebba
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Captain Salazar ist zusammen mit seiner Crew, die sich aus einer Horde wilder Geisterpiraten zusammensetzt, den Untiefen des Bermudadreiecks entkommen. Nun hat es sich der teuflische Seemann zur Aufgabe gemacht, jedem Piraten, der in den sieben Weltmeeren sein Unwesen treibt, eigenhändig den Garaus zu machen – und Jack Sparrow steht natürlich ganz oben auf seiner Liste.

Kinoprogramm - Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Kinoprogramm - Ehingen
Ehinger City Filmfest

Rezensionen - Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

  • Blogbusters
    Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder: Einmal mehr hat sich [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 07.06.2017
  • Cineclub
    Den vor sechs Jahren angelaufenen vierten Teil der Reihe, den man als erfolglosen Versuch ansehen kann, einfach Jack Sparrow in g [mehr..]
    Veröffentlicht: 01.06.2017
  • SpielFilm
    Als Johnny Depp unter Gore Verbinskis Regie im von Jerry Bruckheimer produzierten "Fluch der Karibik" 2003 zum ersten Mal in See stach, gelang dem Trio damit ganz Erstaunliches. Die Drei erweckten nicht nur das Subgenre des Piratenfilms von den Toten, sie bewiesen auch, dass man mit einem dicken Budget aus jeder noch so mickrigen Vorlage einen Erfolg schmieden konnte. Schließlich basiert die Abenteuerkomödie offiziell auf der Themenfahrt eines Freizeitparks. Was Kritikern reichlich Anlass gab,. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 27.05.2017
  • Filmstarts
    Kann es sein, dass "Fremde Gezeiten" nachträglich abgewertet wurde? Dachte immer der hatte 3,5/5 bei euch..... [mehr..]
    Veröffentlicht: 26.05.2017
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 25.05.2017
  • Cinema Forever
    Und ewig segelt die Black Pearl: Nach Pirates Of The Caribbean 4: Fremde Gezeiten war es lange Zeit ruhig um Disneys ehemaliges Box-Office-Flagschiff. Sechs Jahre später nimmt das Franchise wieder Fahrt auf, wozu auch der katastrophale Niedergang Johnny Depps beigetragen haben dürfte, der in der R [mehr..]
    Veröffentlicht: 24.05.2017
  • Cineman.ch
    Sechs Jahre hat es gedauert, bis Captain Jack Sparrow alias Johnny Depp wieder die Leinwände erobert. Im Gepäck hat der torkelnde Seeräuber einen erwartungsgemäß bombastischen Spektakelstreifen, der mit einigen starken Actionsequenzen gut bei La [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 23.05.2017
  • Film.at
    Auf der Suche nach einem fluchbrechenden Artefakt ergeben sich ein paar absolut überdrehte Szenen, die verhindern, dass der Wind aus den Piratensegeln gänzlich raus ist.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });23.05.2017 [mehr..]
    Veröffentlicht: 23.05.2017
  • Das Film Feuilleton
    Als Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl im Jahr 2003 das totgeglaubte Genre des Piratenfilm überaus erfolgreich rehabilitierte, gestalteten die Franchise-Optionen überaus einladend – nicht zuletzt fungierte der Film selbst als Ausbau einer Marke, die in Form eines Theme [mehr..]
    Veröffentlicht: 22.05.2017
  • epd Film
    Alles beim Alten im »Pirates« …-Franchise: Irrwitz an allen Ecken und Enden, Spezialeffekte vom Allerfeinsten, Knallchargenfestpiele, Wortgefechte und Segelschiffballette. Bloß das Drehbuch stört mit disney-typischem Kitsch und misogynen Klischees. So darf es nicht weitergehen, so kann es nich [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 22.05.2017
  • Moviejones
    Darauf mussten wir also sechs Jahre warten, auf ein überteuertes Piratenmärchen, welches weder Spannung noch besonders viel innere Logik besitzt. Natürlich ist es schön, die ganzen alten Figuren mal wieder zu erleben, aber fällt den Autoren dann nicht eine etwas spannendere [mehr..]
    Veröffentlicht: 22.05.2017
  • Mann Beisst Film
    PIRATEN SIND DOCH AUCH NUR MENSCHEN
    Hey-ho! Die spaßige Disney-Kino-Meuterei „Fluch der Karibik“ [2003] geht in die fünfte Runde und mit ihr abermals allerhand Fantasy-Schabernack.
    Da Tote keine Geschichten erzählen (Dead men tell no tales), lässt Geisterkapitän Salazar (schlecht gelaunt: Javier Bardem) auf seiner Piraten-Ausrottungsmission immer einen Überlebenden zurück, der die Schauermär um den mordenden Untoten auf Rachefeldzug weiter berichten kann. So gelangt sie auch an das Ohr des schusseligen und dauerbesoffenen Möchtegern-Captains (!) Jack Sparrow (Johnny Depp), mit dem Salazar noch eine alte Rechnung offen hat. Die Untoten im Nacken, eine als Hexe gebrandmarkte Astronomin (Kaya Scodelario) am Bein und seinen geliebten Kompass in der Hand, begibt sich Jack in der Folge in ein wildes Abenteuer, das ihn schließlich auf die Spur eines uralten, mystischen Geheimnisses bringt, das nicht nur seine aktuellen Probleme für immer beseitigen könnte...
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 22.05.2017
  • Filmtipps
    KILLING SALAZAR ist, wenn auch anders vermarktet, natürlich kein Seagal-Film – davon gab es in letzter Zeit auch nicht allzuviele. Übermäßig spannend oder clever ist er auch nicht, aber gerade in der zweiten Hälfte doc [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 20.05.2017

Galerie - Pirates of the Caribbean: Salazars Rache


Filme mit Darsteller
J. Depp | K. Scodelario | O. Bloom | Golshifteh Farahani
City of Lies
Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald
Sherlock Gnomes
Murder on the Orient Express
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino