Marie Curie (2016)

Marie Curie
Zusammenfassung
Mit ihrem Mann zusammen gewinnt Marie Curie im Jahr 1903 den Nobelpreis für Physik. Doch nur wenig später verstirbt Pierre Curie bei einem Unfall und auf einmal ist die brillante Frau Mitte 30 auf sich allein gestellt. Als Mutter zweier Kinder lässt sie sich dennoch nicht davon abhalten, ihre wissenschaftlichen Forschungen weitzuführen, egal wie stark der Gegenwind auch sein mag.
Im kino ab: 01.12.2016 (Deutschland)
02.10.2016 (weltpremiere)
Baden-Württemberg-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
Freiburg, Stuttgart, Überlingen, Weinheim
Genre: Drama, Romantik
Regie: Marie Noelle
Drehbuch: Marie Noelle, Andrea Stoll
Besetzung: Karolina Gruszka, Arieh Worthalter, Charles Berling, Izabela Kuna, Malik Zidi, André Wilms, Daniel Olbrychski, Marie Denarnaud
Dauer: 100 minuten
FSK: Ab 6 Jahren freigegeben
Alle Videos (2)Trailers (1)Alle anderen (1)
# titel länge typ datum
1. Marie Curie - Trailer & Filmclips 04:18 16.11.2016
2. Marie Curie - trailer 1 01:43 03.10.2016
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Karolina Gruszka | Arieh Worthalter | Charles Berling | Izabela Kuna
3 sezony v pekle
Inland Empire
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: