Valerian - Die Stadt der tausend Planeten (2017)
Valerian and the City of a Thousand Planets | 129 minuten | FSK ab 12

Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
Valerian - Die Stadt der tausend Planeten
Action
Abenteuer
Science-Fiction
Kinostart: 20.07.2017 (Deutschland)
Regie: Luc Besson
Drehbuch: Pierre Christin, Jean-Claude Mézières
Darsteller: Cara Delevingne, Ethan Hawke, John Goodman, Dane DeHaan, Clive Owen, Rutger Hauer, Rihanna , Kris Wu, Alexandre Nguyen, Mathieu Kassovitz, Sam Spruell, Alain Chabat, Emilie Livingston, Eric Lampaert, Herbie Hancock
Drehort: Belgien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Saudi-Arabien, Großbritannien, USA

Inhaltsangabe - Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

Valerian lebt in der Welt des 28. Jahrhunderts. Der junge Mann wird zum Agenten einer raum-zeitlichen Organisation, dem Spatio-Temporal Service. Auf einer Reise in die Vergangenheit trifft Valerian auf die intelligente Laureline, die mit ihm in die Zukunft begleitet, um ihm fortan als Kollegin auf seinen Zeitreisen zur Seite zu stehen.

Rezensionen - Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

  • Film Herum
    HomeReviewsComicsFilmeMangasSerienSpieleKontakt Filmkritik 25. Nov 2017      0 Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten (2017) Filmkritik Filmherum:2 von 5 Sterne von DominikBesucher: (No Ratings Yet) [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 27.11.2017
  • Filmtipps
    Mit der Verfilmung der Graphic Novel-Serie "Valerian und Veronique" hat Luc Besson ein 200 Millionen teures Herzensprojekt verwirklicht. Erzählerisch etwas unrund, aber visuell schon ziemlich beeindruckend. STAR WARS auf LSD statt Lase [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 23.07.2017
  • Echo
    Dane DeHaan schlüpft in der Comicverfilmung von Luc Besson in die Rolle der gleichnamigen Heldenfigur. An seiner Seite steht Cara Delevingne als Sergeant Laureline. Doch leider rückt diese sehr sportliche Screwball Comedy immer wieder in den Hintergrund, denn Besson ist über fast 140 Minuten detailversessen im Rausch der technischen Möglichkeiten. [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.07.2017
  • Cinema Forever
    Luc Besson kann Sci-Fi-Action. Das wissen Kinogänger bereits seit dem visuell atemberaubenden Das Fünfte Element, mit welchem der Regisseur bereits 1997 den Wahrnehmungsbereich seines Publikums erweiterte. Bereits hier ließ sich Besson von dem französischen Kult-Comic Valerian und Veronique insp [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.07.2017
  • Cineman.ch
    Wir schreiben das 28. Jahrhundert: Die Menschheit lebt mit den buntesten Kreaturen auf unterschiedlichen Planeten. Die Agenten Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sorgen in dieser Zukunftsvision für Ruhe und Ordnung, bis sie einen [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 20.07.2017
  • Film.at
    Bessons Film ist eine lange geplante Umsetzung der vielbändigen französischen Comic-Reihe und wirkt, als würde uns der Regisseur zu einer zweistündigen Super Mario-Session einladen.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });19.07.2017 [mehr..]
    Veröffentlicht: 19.07.2017
  • SpielFilm
    Nachdem sich der letzte Film von Regisseur Luc Besson, "Lucy", mit weit über 400 Millionen Dollar Einspielergebnis zu einem Welterfolg entwickelte, erhielt der Franzose grünes Licht für sein Herzensprojekt. Seit rund 20 Jahren plant der Franzose, der bereits mit "Das fünfte Element" eine bunte Science-Fiction-Oper schuf, eine Verfilmung des kultisch verehrten "Valerian"-Comics. Luc Besson orientierte sich bei seiner Verfilmung am sechsten Band der Comic-Serie, in der die Weltraumstadt Alpha . [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 18.07.2017
  • Filmrezension.de
    Kann ein 3D-Sommer-Blockbuster meisterhaft inszeniert sein? Er kann. Luc Besson beweist es. Der französische Regie-Veteran drehte nach einer Comic-Vorlage "Valerian – Die Stadt der tausend Planeten" und schuf damit den teuersten europäischen Film aller Zeiten. Aber das Geld ist gut investiert, Bessons Film ist ein Science-Fiction-Feuerwerk mit ausgefeilter visueller Tricktechnik und einer nahezu perfekt erzählten Handlung. Im 28. Jahrhundert existieren die Menschen immer noch – gute Nachricht – und leben mit Außerirdischen in Frieden. Fast. Die Titelfigur Valerian (Dane DeHaan), ein Spezialagent, und seine Kollegin Laureline (Cara Delevingne) kommen einem Verbrechen auf die Spur und erleben bis dahin allerhand actiongeladene Abenteuer, in denen der Film sich stets neu erfindet.
    Auch wenn es im Film viele Anleihen bei den "Star Wars"-Filmen und "Avatar – Aufbruch nach Pandora" gibt: Luc Besson hat alle Mätzchen gelassen und seine Linie strikt durchgezogen.
    [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 17.07.2017
  • epd Film
    Luc Besson kreiert in »Valerian«, dem bisher teuersten europäischen Film, ein wild wucherndes Fantasy-Epos, dessen überwältigende Bilder die holprige Handlung vergessen machen und das durch seine pure Freude am Kintopp für sich einnimmt [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 16.07.2017
  • Kritiken
    „Valerian“: Die geniale Adaption des französischen Erfolgs-Comics! [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 13.07.2017
  • Filmstarts
    Ist bestimmt ein richtig geiler Film wenn er Sonntag Abends um 20:15 Uhr (auf RTL kommt ) nach 2 Tagen wilder Feierei mit verschiedensten psychodelischen Drogen runterkommt und noch eine kleine Dosis Valium zum Runterkommen inne hat und im Halbrausch... [mehr..]
    Veröffentlicht: 13.07.2017
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 13.07.2017
  • Das Film Feuilleton
    Insgesamt 22 Bände umfasst die von Jean-Claude Mézières gezeichnete und mit Texten von Pierre Christin ausgestattete Comic-Reihe Valérian et Laureline, die 1967 zum ersten Mal veröffentlicht wurde und seitdem Generationen von Lesern begeistert und inspiriert. Ein kurzer Blick in die Kinogeschic [mehr..]
    Veröffentlicht: 11.07.2017
  • Moviejones
    Zwiegespalten, dies ist wohl das passendste Wort, um Valerian - Die Stadt der tausend Planeten unserer Meinung nach zu beschreiben. Visuell beeindruckend, abwechslungsreich und voller Ideen und faszinierender Kreaturen bietet der Film vor allem etwas für das Auge. Leider bleiben dabei Figuren u [mehr..]
    Veröffentlicht: 11.07.2017

Galerie - Valerian - Die Stadt der tausend Planeten


Filme mit Darsteller
Cara Delevingne | E. Hawke | J. Goodman | Dane DeHaan
Kids in Love
Tulip Fever
Absolutely Fabulous: The Movie
London Fields
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino