Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens (2016)
Jean Ziegler, the optimism of willpower

Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens
Zusammenfassung
1964 begegnet der junge Jean Ziegler dem Che in Genf an einer internationalen Konferenz. Er will mit ihm aufbrechen, um die Welt zu verändern. Doch der Che überzeugt ihn, in der Schweiz zu bleiben, um gegen den „Kopf des kapitalistischen Monsters“ zu kämpfen. Seither kennt er als Schriftsteller, Professor, Nationalrat und Mitarbeiter von Kofi Annan keine Ruhe, um in Büchern und Vorträgen die Ungerechtigkeiten zu geisseln, die Macht der kapitalistischen Oligarchien und deren Verantwortung für den Hunger in der Welt anzuprangern.
Im kino ab: 23.03.2017 (Deutschland)
07.08.2016 (weltpremiere)
Genre: Dokumentation
Regie: Nicolas Wadimoff
Drehbuch: Emmanuel Gétaz, Nicolas Wadimoff
Besetzung: Jean Ziegler
Dauer: 96 minuten
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Jean Ziegler, the optimism of willpower (01:49)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Jean Ziegler
We feed the World
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen:
 
Die letzen Filmtrailer:
07.09.Thelma06.09.All Saints
06.09.This Is Your Death06.09.Ghost House
06.09.La vida inmoral ..06.09.Realive
06.09.Bobbi Jene20.06.Mes trésors
20.02.Vrati se, Zone06.12.Ritter Rost 2 - ..