Calgi Cengi Ikimiz (2017)
Çalgi Çengi Ikimiz

Calgi Cengi Ikimiz
Zusammenfassung
Salih und Gürkan sind Cousins und Musiker. Megastar Tarkan ist ihr Vorbild. Als Stufe zum Ruhm entscheiden sich die beiden erstmals als Hochzeitsmusiker aufzutreten, aber irgendwie schaffen sie es nicht, die Stufen höher zu steigen. Die beiden Cousins, die keine andere Begabung außer ihrer Musik haben, schaffen es auf ihrem Weg zum Ruhm, mit viel Pech, in der Mafia zu landen. Auch dort bemerkt man schnell, dass die beiden zu nichts zu gebrauchen sind. Also bleibt ihnen nichts anderes übrig, außer als Stimmungsmacher auf Hochzeiten der finsteren Gesellschaft aufzutreten. Wie sie reingekommen sind, wissen sie nicht, aber als sie aus dem Mafiaclan austreten möchten, wird ihnen ein Kompromiss angeboten. Das erste Mal bekommen sie einen echten Auftrag. Als Musiker auf einer Hochzeit sollen sie den Standesbeamten entführen. Dieser entpuppt sich wiederum als die Person, die erstmals Tarkan beim Singen auf einer Hochzeit entdeckt hat und will nun auch die beiden Cousins zu Stars machen. Die Person, die ihre Rettung aus der Mafia ist, enthüllt sich somit auch als ihr Schlüssel zur Rettung aus der Armut. Nun müssen sie eine Entscheidung treffen...
Im kino ab: 05.01.2017 (Deutschland)
05.01.2017 (weltpremiere)
Genre: Komödie
Regie: Selçuk Aydemir
Drehbuch: Selçuk Aydemir
Besetzung: Ahmet Kural, Murat Cemcir, Rasim Oztekin, Cahit Gök, Bora Akkas
Dauer: 115 minuten
FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
Çalgi Çengi Ikimiz (01:16)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Ahmet Kural | Murat Cemcir | Rasim Oztekin | Cahit Gök
Dügün Dernek 2 Sünnet
Dügün dernek
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: