Ein Sack voll Murmeln (2017)
Un sac de billes

Ein Sack voll Murmeln
Zusammenfassung
Es ist das Jahr 1941 und Paris wird von den Nazis besetzt. Die Brüder Joseph und Maurice versuchen nun, die südfranzösische Stadt Menton zu erreichen, die noch nicht in deutscher Hand ist. Doch die Brüder sind Kinder und im Zweiten Weltkrieg ist die Gefahr groß, dass der Feind ihre jüdischen Wurzeln erkennt und sie deportiert werden.
Im kino ab: 17.08.2017 (Deutschland)
18.01.2017 (weltpremiere)
Baden-Württemberg-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
Baden-Baden, Offenburg, Rudersberg, Schopfheim, Winnenden
Genre: Drama
Regie: Christian Duguay
Drehbuch: Jonathan Allouche, Christian Duguay
Besetzung: Dorian Le Clech, Batyste Fleurial, Christian Clavier, Elsa Zylberstein, César Domboy, Patrick Bruel, Lucas Prisor, Kev Adams
Dauer: 113 minuten
FSK: Ab 6 Jahren freigegeben
Un sac de billes (01:43)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Christian Clavier | E. Zylberstein | César Domboy | Patrick Bruel
À bras ouverts
Si j'étais un homme
Les Visiteurs: La Révolution
Babysitting 2
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen:
 
Die letzen Filmtrailer:
07.09.Thelma06.09.All Saints
06.09.This Is Your Death06.09.Ghost House
06.09.La vida inmoral ..06.09.Realive
06.09.Bobbi Jene20.06.Mes trésors
20.02.Vrati se, Zone06.12.Ritter Rost 2 - ..