Nur ein Tag (2017)

Nur ein Tag
Zusammenfassung
Wären Wildschwein und Fuchs doch bloß schnell abgehauen, statt der Eintagsfliege beim Schlüpfen zuzusehen. Aber wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und siehe da: Die frisch Geschlüpfte beschließt voller Mitgefühl für ihren neuen Freund, dass jetzt eben das ganze Leben in einen Tag muss - ein ganzes Leben inklusive dem ganz großen Glück!
Im kino ab: 29.06.2017 (Deutschland)
29.06.2017 (weltpremiere)
Genre: Familienfilm
Regie: Martin Baltscheit
Drehbuch: Martin Baltscheit
Besetzung: Anke Engelke, Karoline Schuch, Lars Rudolph, Aljoscha Stadelmann
Dauer: 76 minuten
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Nur ein Tag - trailer 1 (01:29)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Anke Engelke | Karoline Schuch | Lars Rudolph | Aljoscha Stadelmann
Happy Burnout
Rico, Oskar und der Diebstahlstein
Doktor Proktors tidsbadekar
Gespensterjäger - Auf eisiger Spur
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: