ACT! - Wer bin ich? (2017)

ACT! - Wer bin ich?
Zusammenfassung
Während ihrer 10-jährigen Tätigkeit an einer Neuköllner Hauptschule beginnt die Lehrerin Maike Plath mit den sogenannten "Problemjugendlichen" Theater zu machen und entdeckt ihre zahlreichen Stärken. Die Arbeit wird zum Erfolg. Als sie vom Schulamt aufgefordert wird, "Dienst nach Vorschrift" zu machen, kündigt sie den Schuldienst und gründet mit zwei anderen Frauen den Verein ACT. Rosa von Praunheim liefert mit Act! Wer bin ich? ein eindrückliches Portrait dieser Arbeit.
Im kino ab: 22.06.2017 (Deutschland)
22.06.2017 (weltpremiere)
Baden-Württemberg-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
Pforzheim
Genre: Dokumentation
Regie: Rosa von Praunheim
Drehbuch: Rosa von Praunheim
Besetzung: Walid Al-Atiyat, Ali Brown, Moritz Degen, Hussein Eliraqui, Berkant Karadag, Yasmin Kirschner, Vivian Kroyer, Ronnie Mertens, Kasimir Noack, Maike Plath
Dauer: 87 minuten
FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
ACT! - Wer bin ich? ()
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: