Auguste Rodin (2017)
Rodin

Auguste Rodin
Zusammenfassung
Auguste Rodin ist ein Mann des Volkes, ein Autodidakt - und ein begnadeter Bildhauer, der grösste seiner Zeit. Mit 42 Jahren lernt er die junge Camille Claudel kennen, die begierig darauf ist, die Assistentin des grossen Künstlers zu werden.
Im kino ab: 31.08.2017 (Deutschland)
24.05.2017 (weltpremiere)
Baden-Württemberg-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
Bad Saulgau, Baden-Baden, Lörrach, Ulm
Genre: Biografie, Drama, Romantik
Regie: Jacques Doillon
Drehbuch: Jacques Doillon
Besetzung: Vincent Lindon, Izïa Higelin, Séverine Caneele, Bernard Verley, Anders Danielsen Lie, Edward Akrout, Olivia Baes, Serge Bagdassarian
Dauer: 119 minuten
FSK: Ab 6 Jahren freigegeben
Rodin (02:23)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
V. Lindon | Izïa Higelin | Bernard Verley | Anders Danielsen Lie
La loi du marché
Journal d'une femme de chambre
Mea Culpa
Les salauds
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: