Burlesque (2010)
119 minuten

Burlesque
Burlesque
Drama
Musical
Romantik
Kinostart: 07.01.2011 (Deutschland)
Regie: Steve Antin
Darsteller: Cher , Christina Aguilera, Eric Dane, Cam Gigandet, Julianne Hough, Alan Cumming, Peter Gallagher, Kristen Bell, Stanley Tucci, Dianna Agron, Glynn Turman, David Walton, Terrence Jenkins, Chelsea Traille, Tanee McCall
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Burlesque

Ali Rose will in Los Angeles Karriere im Showbusiness machen. Ihr Traum, den schon unzählige Hoffnungsvolle vor ihr geträumt haben, erfüllt sich, als sie im finanziell angeschlagenen Revuetheater von Tess den Sprung von der Kellnerin auf die Bühne schafft. Als Sängerin und Tänzerin erweist sich Ali als Naturtalent, doch mit dem Erfolg kommt auch die Versuchung.

Rezensionen - Burlesque

  • Cineclub
    Vorsicht Spoiler!"Burlesque" ist ein Screen-Gem-Film. Aber ist er deswegen ein Leinwandschmuckst [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 23.10.2012
  • critic.de
    Blondes Mädchen: „Einmal nach Los Angeles bitte.“ Fahrkartenverkäufer: „Nur Hinfahrt oder hin und zurück?“ Blondes Mädchen: „Soll das ein Witz sein?“ – Mehr braucht es nicht, um Alis Situation zu beschreiben. Ali ist jung und hübsch und arbeitet im Diner eines Fieslings, der die Angestellten schlecht bezahlt, weshalb sie sich aus der Kasse nimmt, was ihr zusteht, und geht. Und Ali kann singen. Bevor sie nämlich das Provinzkaff irgendwo in Iowa für immer verlässt, trällert sie noch ein Liedchen mit der Juke-Box. Wir sind im Musical-Film. [mehr..]
    Veröffentlicht: 29.12.2010
  • Filmstarts
    Wenn zum Jahresausklang ein Musical in den amerikanischen Kinos anläuft, dann ist es fast schon Tradition, dass es vorab ganz weit oben auf den Favoritenlisten der Oscar-Experten auftaucht. Doch ähnlich wie im vergangenen Jahr bei „Nine" hat es auch nach den ersten Vorführungen von „Burlesque" nicht lange gedauert, bis die Award-Rufe (mit Ausnahme der Kategorien „Beste Musik" und „Beste Kostüme") wieder verstummten. Dafür ist das Musical von Steven Antin, dem Bruder von Pussycat-Dolls-Gründerin Robin Antin, viel zu wenig ambitioniertes Kunsthandwerk à la „Chicago" und zu sehr wie der titelgebende Tanzstil: ungeheuer trashig und überbordend kitschig. Damit katapultiert sich der Film trotz von Schauspieldebütantin Christina Aguilera erwartungsgemäß grandios geschmetterten Musical-Nummern zwar aus dem Oscar-Rennen, aber dafür verbreitet „Burlesque" im Gegensatz zum furchtbar leblosen „Nine" zumindest ordentlich Laune. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
  • KultHit
    "Burlesque" ist ein Musical Film mit erstklassiger Star Besetzung und sicherlich das Richtige für alle Musik- und Tanzfreunde. Der Regisseur Steven Antin, welcher das Drehbuch gemeinsam mit der Autorin von "Juno" geschrieben hat, setzte seiner Fantasie keine Grenzen und somit haben die zwei Drehbuchautoren einen perfekten Film entworfen. Die Hauptrollen in Burlesque spielen Christina Aguilera und Cher. Während Sängerin Cher bereits in "Unzertrennlich" einen Exkurs in die Schauspielerei gemacht hat, ist Christina Aguilera absoluter Neuling in der Film Szene. Burlesque steht für einen bestimmten Tanz, der sich speziell mit dem Striptease beschäftigt. Jedoch zieht sich die Tänzerin nicht komplett aus, da man sich nur gewisser Kleidungsstücke entledigt. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
Cher | C. Aguilera | E. Dane | C. Gigandet
Mamma Mia! Here We Go Again
Becoming Chaz
Mermaids
Chastity
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino