Letzte Tage in Havanna (2016)
Últimos días en La Habana | 92 minuten | FSK ab 12

Letzte Tage in Havanna
Letzte Tage in Havanna
Kinostart: 14.02.2017 (Deutschland)
Regie: Fernando Pérez
Drehbuch: Fernando Pérez, Abel Rodríguez
Darsteller: Jorge Martínez, Gabriela Ramos, Yailene Sierra, Patricio Wood
Drehort: Kuba, Spanien

Inhaltsangabe - Letzte Tage in Havanna

Der eine sehnt sich nach einem neuen Leben, der andere wartet auf den Tod. Diego und Miguel leben zusammen in einer heruntergekommenen Wohnung in Havanna, in der es nicht einmal fließend Wasser gibt. Während Miguel als Tellerwäscher arbeitet und nach seinem Job noch den HIV-infizierten, bettlägerigen Freund versorgt, wartet er insgeheim auf sein Ticket in die Freiheit - ein Visum in die USA, von dem lediglich noch Diego weiß. Als das heißersehnte Stück Papier endlich ankommt, ist Diego bereits in eine Klinik verlegt worden, sein Zimmer bewohnt bereits seine Nichte Yusi. Und Miguel beginnt, den Tag seiner Abreise zunehmend zu fürchten...

Videos - Trailers

Rezensionen - Letzte Tage in Havanna

  • Cineman.ch
    Der Konterrevolutionär Miguel arbeitet als Tellerwäscher, möchte auswandern und lebt zusammen mit dem ans Bett gefesselten, homosexuellen Diego inmitten der pulsierenden, doch gleichermassen von Armut geprägten Stadt Havanna. Zusammen mit Nachbar [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 02.11.2017
Filme mit Darsteller
Yailene Sierra
Havanna Blues
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino