Ein Lied in Gottes Ohr (2017)
Coexister | 90 minuten | FSK ab 12

Ein Lied in Gottes Ohr
Ein Lied in Gottes Ohr
Komödie
Kinostart: 26.07.2018 (Deutschland)
Regie: Fabrice Eboué
Drehbuch: Fabrice Eboué
Darsteller: Ramzy Bedia, Fabrice Eboué, Guillaume De Tonquedec, Audrey Lamy, Jonathan Cohen, Mathilde Seigner, Amelle Chahbi, Mylene Bude, Elisabeth Duda, Grégoire Foessel, Emmanuelle Jacques, Swan L'Haoua, Claire-Estelle Murphy, Betty Pelissou, Mathilde Ripley
Drehort: Frankreich

Inhaltsangabe - Ein Lied in Gottes Ohr

Nicolas ist ein Musikmanager auf der Suche nach den nächsten großen Ding. Um das zu erreichen, hat er die Idee, ein Pop-Rock-Trio aus einem Priester, einem depressiven Rabbi und einem als Imam verkleideten Alkoholiker zu formen. Die Gruppe erhält den Namen Coexister.

Videos - Trailers

Rezensionen - Ein Lied in Gottes Ohr

  • Film.at
    Die Vertreter von drei Weltreligionen bilden in dieser französischen Komödie eine Musikgruppe. googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });23.07.2018 [mehr..]
    Veröffentlicht: 23.07.2018
  • epd Film
    Ein Rabbi, ein Priester und ein falscher Imam raufen sich in der Komödie »Ein Lied in Gottes Ohr« über religiöse Toleranz stellvertretend für ihre Gläubigen zusammen: trotz gewagter Pointen eine halbgare Witzelei, in der vor allem parodistische Musikdemos für Erheiterung sorgen [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 22.06.2018
  • Filmstarts
    Ein Rabbi, ein Priester und ein Imam gehen in einen Stripclub... Was nach dem Anfang eines schlüpfrigen Witzes voller religiöser und kultureller Vorurteile klingt, ist hier nur eine der bemüht amüsanten Situationen, in die Regisseur Fabrice Ebou [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 20.06.2018

Galerie - Ein Lied in Gottes Ohr


Filme mit Darsteller
Ramzy Bedia | Fabrice Eboué | G. Tonquedec | Audrey Lamy
Lola et ses frères
Les aventures de Spirou et Fantasio
Épouse-moi mon pote
Une vie ailleurs
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino