Dvizhenie vverkh (2017)
133 minuten | FSK ab 0

Dvizhenie vverkh
Dvizhenie vverkh
Drama
Sportfilm
Kinostart: 28.12.2017 (Weltpremiere)
Regie: Anton Megerdichev
Drehbuch: Nikolay Kulikov, Andrey Kureychik
Darsteller: Vladimir Mashkov, John Savage, Marat Basharov, Sergey Garmash, Ivan Kolesnikov, Otar Lortkipanidze, Irakli Mikava, Aleksandra Revenko, Aleksander Ryapolov, James Tratas, Kirill Zaytsev, Andrey Smolyakov, Ivan Orlov, Egor Klimovich, Dmitriy Frid
Drehort: Russland

Inhaltsangabe - Dvizhenie vverkh

Eine Geschichte über den legendären Triumph. Über den "großen" Trainer, der einen Traum hatte - die nationale Basketballmannschaft zur stärksten Mannschaft der Welt zu machen. Der Höhepunkt seiner Karriere waren die epochalen "drei Sekunden" und das Gold der Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Keiner dachte, dass dies möglich war: Zum ersten Mal seit 36 Jahren wurde das "unbesiegbare" US-Team besiegt!

Videos - Trailers

Filme mit Darsteller
Vladimir Mashkov | John Savage | Marat Basharov | S. Garmash
Milliard
Duelyant
Mission: Impossible - Ghost Protocol
Behind the Enemy Lines
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino