Konferenz der Tiere (2010)
Animals United | 93 minuten | FSK ab 0

Konferenz der Tiere
Konferenz der Tiere
Animation
Familienfilm
Kinostart: 07.10.2010 (Weltpremiere)
Regie: Reinhard Klooss, Holger Tappe
Drehbuch: Oliver Huzly, Reinhard Klooss
Darsteller: Ralf Schmitz, Thomas Fritsch, Christoph Maria Herbst, Bastian Pastewka, Oliver Kalkofe, Peter Groeger, Bianca Krahl, Uli Krohm, Nico Mamone, Margot Rothweiler, Frank Schaff, Tilo Schmitz, Constantin von Jascheroff, Santiago Ziesmer
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Konferenz der Tiere

Die Tiere in der afrikanischen Savanne wundern sich: Wo bleibt das Wasser? Längst hätte es durch eine Schlucht aus den fernen Bergen kommen müssen. Der Durst wird immer größer, die Sorge auch, zumal das letzte kleine Wasserloch von grimmigen Büffeln und Nashörnern verteidigt wird. Das tapfere Erdmännchen Billy und der friedliebende Löwe Sokrates ziehen los, um das Wasser zu suchen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Konferenz der Tiere

  • critic.de
     

    Erich Kästners pazifistische Fabel Die Konferenz der Tiere (1949) gilt als Klassiker des Jugendbuchs und richtet sich mit ihrem anklagenden Tonfall gleichermaßen an erwachsene Leser. Hatte Curt Linda bereits in den 60er Jahren eine ambitionierte Zeichentrickadaption angefertigt, war es nur eine Frage der Zeit, bis es zu einer erneuten Aufbereitung der bebilderten und äußerst knappen Literaturvorlage kommen sollte. Nun ist die vorliegende Neuverfilmung Deutschlands erster CGI-Film in digitalem 3D, und mit ihrer ursprünglichen Geschichte hat die neue Tierkonferenz kaum noch etwas gemeinsam. Das wäre kein Minuspunkt, würde es sich um ein zeitgemäßes Update handeln oder aber um eine bewusste Abgrenzung vom Originalstoff. Doch schon eine oberflächliche Betrachtung reicht aus, um zu erkennen, dass es sich hier vielmehr um eine vollkommene Banalisierung und Entpolitisierung handelt, die ihrem literarischen Vorbild keinen Gefallen tut: ein Verrat an der Vorlage, möchte man es etwas pathetischer formulieren.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 16.10.2010
  • Filmstarts
    Gerade entbrennt in Amerika dank Flops wie „Step Up 3D" oder „Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr" die überfällige Diskussion, ob die 3D-Technik nun wirklich das wundervollbringende Allheilmittel ist, als das sie immer angepriesen wurde, da kommt mit einiger Verspätung endlich der erste große deutsche 3D-Film in die Kinos. Mit der Erich-Kästner-Verfilmung „Konferenz der Tiere" steigt nun auch die bayerische Constantin Film in das lukrative Brillengeschäft ein. Doch wie es bei ersten Anläufen ja meistens der Fall ist, leidet auch der Film des Regie-Duos Reinhard Klooss und Holger Tappe („Urmel aus dem Eis", „Urmel voll in Fahrt") unter einer Reihe von Kinderkrankheiten. Zum Beispiel haben die Macher offenbar so viel Freude an der neuen Technik gehabt, dass sie darüber jede Zurückhaltung über Bord geworfen haben. Und der satirische Witz des Klassikers von „Emil und die Detektive"-Autors Erich Kästner weicht auf der Leinwand einer plakativen Ökobotschaft, die in ihrer predigenden Art eher nervt als überzeugt. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
Ralf Schmitz | Thomas Fritsch | Christoph Maria He... | Bastian Pastewka
Mullewapp - Eine schöne Schweinerei
Der 7bte Zwerg
Lauras Stern und die Traummonster
Oh, wie schön ist Panama
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino