Egal was kommt (2018)
121 minuten | FSK ab 6

Egal was kommt
Egal was kommt
Dokumentation
Kinostart: 02.08.2018 (Deutschland)
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Egal was kommt

Der Fernsehjournalist Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er 2015 seinen Job und seine Wohnung kündigt, um sich einen lange gehegten Traum zu erfüllen: Er will die Welt auf seinem Motorrad umrunden. Obwohl der Abschied von der Familie nicht leicht fällt, bricht er auf ins Ungewisse, wobei sein selbstgewähltes Abenteuer ihn in 22 Länder wie die USA und Kanada, aber auch nach China, Russland, Pakistan, Indien und in den Iran führt.

Kinoprogramm - Egal was kommt

Kinoprogramm - Weinheim
Modernes Theater

Videos - Trailers

Rezensionen - Egal was kommt

  • SpielFilm
    In dem Dokumentarfilm "Egal was kommt" schildert Christian Vogel seine Weltreise mit dem Motorrad, welche er im Frühling 2015 begann: 333 Tage war der gelernte Installateur und Fernsehjournalist unterwegs und legte dabei mehr als 50.000 Kilometer auf der Straße zurück. Aus den circa 600 Stunden Bewegtbild-Material hat der zur Drehzeit 34-Jährige ein rund zweistündiges Werk geschaffen, das eine sehenswerte Mischung aus Spannung und Entspannung, aus Augenblicken des (Ver-)Zweifelns und des Gl. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 04.08.2018
  • Film.at
    Eine Weltreise auf dem Motorrad. Was für viele nur ein Traum bleibt, wird für Christian Vogel Realität.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });30.07.2018 [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.07.2018
  • Programmkino
    Christian Vogel ist wild entschlossen, sich seinen Lebenstraum von der Weltreise zu erfüllen. Zu den Vorbereitungen gehören neben einem Intensivkurs in Motorradtechnik medizinische Tipps vom Arztfreund und jede Menge Internetrecherchen. Der Job als TV-Journalist ist gekündigt, die Woh [mehr..]
    Veröffentlicht: 28.06.2018

Galerie - Egal was kommt


Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino