#Female Pleasure (2018)
97 minuten | FSK ab 16

#Female Pleasure
#Female Pleasure
Dokumentation
Kinostart: 08.11.2018 (Deutschland)
Regie: Barbara Miller
Darsteller: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko , Doris Wagner
Drehort: Deutschland, Indien, Japan, Schweiz, Großbritannien, USA

Inhaltsangabe - #Female Pleasure

In ihrem Dokumentarfilm widmet sich Regisseurin Barbara Miller fünf jungen Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören und eine Sache gemeinsam haben: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav kämpfen gegen die Dämonisierung der weiblichen Sexualität, die in Zeiten von zunehmendem religiösem Fanatismus um sich greift, und setzen sich für Aufklärung und sexuelle Selbstbestimmung aller Frauen ein.

Kinoprogramm - #Female Pleasure

Kinoprogramm - Freiburg/Breisgau
Alle | Heute | Morgen
Harmonie

Videos - Trailers

Rezensionen - #Female Pleasure

  • SpielFilm
    Barbara Millers letzter Kinodokumentarfilm "Forbidden Voices" (2012) widmete sich drei Bloggerinnen, die sich allein schon deshalb in Gefahr begeben, weil sie sich für Menschenrechte und Meinungsfreiheit einsetzen. "#Female Pleasure" begleitet nun fünf ebenso mutige Frauen in ihrem Kampf für mehr sexuelle Selbstbestimmung. Der Hass, der ihnen entgegenschlägt, ist erschütternd und zutiefst besorgniserregend. Vor Beginn der Dreharbeiten stellte sich Miller eine Frage: "Welches System, welche. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 08.11.2018
  • epd Film
    Barbara Miller porträtiert fünf Frauen, die sich aus ihren geschlossenen Gesellschaften befreit haben und für eine freie Sexualität kämpfen. Sie rüttelt auf, findet aber keinen Bezug zu der aktuellen Debatte und kaum filmisch interessante Motive [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 26.10.2018
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino