Whatever Happens Next (2018)
97 minuten | FSK ab 6

Whatever Happens Next
Whatever Happens Next
Drama
Kinostart: 21.02.2018 (Deutschland)
Regie: Julian Pörksen
Drehbuch: Julian Pörksen
Darsteller: Sebastian Rudolph, Lilith Stangenberg, Peter-René Lüdicke, Christine Hoppe
Drehort: Deutschland, Polen

Inhaltsangabe - Whatever Happens Next

Ein Roadmovie über einen Aussteiger, der sich ganz dem Zufall überlässt. Eine Parabel über Freiheit, Selbstbestimmung und die Poesie des unbestimmten Lebens. Und ein ebenso komischer wie melancholischer Streifzug durch unsere Gesellschaft, eine von schönen, dubiosen, verirrten Gestalten bevölkerte Welt.

Kinoprogramm - Whatever Happens Next

Kinoprogramm - Konstanz
Zebra

Videos - Trailers

Rezensionen - Whatever Happens Next

  • SpielFilm
    Das Spielfilmdebüt des Regisseurs und Drehbuchautors Julian Pörksen hätte eigentlich besser im Sommer in die Kinos kommen sollen. Denn es ist ein sommerliches, versponnenes Roadmovie, in dem sich der Held nach seinem Ausbruch aus dem geregelten Alltag treiben lässt, von einer Begegnung, die ein wenig Essen und Spaß verspricht, zur nächsten. Dabei folgt er der titelgebenden Devise, die auf einen Spruch des Musikers John Cage zurückgeht: "I welcome whatever happens next." Paul ist ein Narr. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 05.11.2018
Filme mit Darsteller
Sebastian Rudolph | Lilith Stangenberg | Christine Hoppe
4 Könige
Stalingrad
Die besten Filme 2018
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino