Pink Elephants (2018)
90 minuten | FSK ab 12

Pink Elephants
Pink Elephants
Dokumentation
Kinostart: 15.11.2018 (Deutschland)
Regie: Susanne Bohlmann, Christopher Hawkins
Drehbuch: Susanne Bohlmann
Darsteller: Bernd Capitain, Bryan Cranston, Emilio Rivera, Christopher McDonald
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Pink Elephants

Dokumentation über den amerikanischen Schauspiellehrer Bernard Hiller, dessen Methode darin besteht, seinen jungen Schülern ihr Potential aufzuzeigen, indem er sie tanzen, kriechen, weinen, lachen und über ihre Ängste und Blockaden sprechen lässt. Regisseurin Susanne Bohlmann blickt hinter die Kulissen des Berufs „Schauspieler“, indem sie zeigt, was in Hillers Workshops passiert, über die normalerweise nicht einmal gesprochen werden darf.

Videos - Trailers

Rezensionen - Pink Elephants

  • Programmkino
    Schon nach wenigen Minuten drängt sich ein Gedanke in den Vordergrund: Das ist kein Schauspieltraining, das ist eine Therapie. Die Menschen, die Bernard Hillers „Masterclass“-Workshop besuchen, brauchen und wollen eigentlich Lebenshilfe. Tatsächlich ist Hillers Programm eine zi [mehr..]
    Veröffentlicht: 25.10.2018
Filme mit Darsteller
B. Cranston | Emilio Rivera | C. McDonald
The Upside
The Disaster Artist
Isle of Dogs
Last Flag Flying
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino