Sauvage (2018)
99 minuten | FSK ab 16

Sauvage
Sauvage
Drama
Kinostart: 29.11.2018 (Deutschland)
Regie: Camille Vidal-Naquet
Drehbuch: Camille Vidal-Naquet, Camille Vidal-Naquet
Darsteller: Félix Maritaud, Eric Bernard, Nicolas Dibla, Philippe Ohrel
Drehort: Frankreich

Inhaltsangabe - Sauvage

Léo ist 22, lebt in Straßburg und verkauft seinen Körper. Nachts lässt er sich durch die Stadt treiben, tagsüber schläft er irgendwo für ein paar Stunden. Wenn es Ärger mit Freiern gibt, hilft ihm sein bester Freund Ahd. Aber der Partner, nach dem Léo sich sehnt, der Mann, in dessen Armen er einschlafen darf, kann Ahd nicht für ihn sein. Léos rastlose Suche geht immer weiter. Sein Herz schlägt wild dabei.

Kinoprogramm - Sauvage

Kinoprogramm - Freiburg/Breisgau
Kandelhof-Kino

Videos - Trailers

Rezensionen - Sauvage

  • Programmkino
    Léo (Félix Maritaud) lebt ohne festen Wohnsitz in Straßburg. Der Anfang 20-jährige verkauft seinen Körper als Stricher, pennt im Park oder in einem besetzten Haus, streift durch die Stadt, nimmt Drogen, tanzt im Club. Seine Zuneigung zu Ahd (Éric Bernard), mit de [mehr..]
    Veröffentlicht: 06.11.2018
Filme mit Darsteller
Eric Bernard | Philippe Ohrel
Chasse à l'homme
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino